bewerbung aushilfe bitte um Hilfe hilfe hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja ich habe mal einige Änderungen vorgenommen. Ich glaube, so klingts etwas besser..

Mit großem Interesse habe ich an einem Aushang in Ihrer Bäckerei an der ….strasse erfahren, dass Sie eine Aushilfskraft suchen. Da dieser Beruf meinen Fähigkeiten und Interessen in jedem Sinne entspricht, bewerbe ich mich bei Ihnen um die Aushilfsstelle zur Verkäuferin.

Meinen Realschulabschluss mit Qualifikation habe ich im Sommer 2015 an der ............in ....... abgeschlossen. Derzeit besuche ich die elfte Klasse der Fachoberschule für Ernährung und Hauswirtschaft des Berufskollege Bildungspark in ......... Im Jahr 2017 werde ich voraussichtlich meine Fachhochschulreife für Ernährung und Hauswirtschaft absolvieren.

Im Rahmen mehrerer Schulpraktika konnte ich viele Erfahrungen sammeln können. Durch diese Tätigkeiten habe ich einen Einblick in die Arbeit als Verkäuferin erhalten können. Die vielfältigen Aufgabengebiete habe ich gerne gemeistert. Besonders die Beratung der Kunden sowie die Arbeiten an der Kasse waren Hauptschwerpunkt meiner Arbeit. Ich bin ein offener und kontaktfreudiger Mensch, der gerne im Team arbeitet und schnellen Zugang zu Menschen findet.

Mit mir gewinnen Sie eine leistungsorientierte und hoch motivierte Aushilfe, die Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Freude an der Tätigkeit als Verkäuferin mitbringt. Ich wäre erfreut, wenn sie mir die Chance geben könnten, meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minni17
13.12.2015, 15:05

Du hast ein paar Fehler in den Text eingebaut: Das kleingeschrieben "mit" am Anfang ist schon richtig, da es nach einem Komma steht. Außerdem ist es am Ende dann ein "Freundliche Grüße", wenn man das "Mit" weglässt. Und du hast das "können" bei "Im Rahmen mehrerer Schulpraktika konnte ich viele Erfahrungen sammeln können" wohl übersehen.

Das wollte ich nur dazu schreiben, sonst kann man den Text auch so übernehmen.

LG Minni17

0

Hallo,

also erstmal habe ich beim Lesen keine Rechtschreibungs- oder Kommasetzungsfehler gefunden. Zum Inhalt würde ich sagen, dass du dir vielleicht nochmal den ersten Satz anschauen solltest. 'Mit großem Interesse durch einen Aushang etwas erfahren' ist vielleicht vom Zusammenhang her nich so gut. Man könnte stattdessen sowas schreiben wie: '...,mit großem Interesse habe ich Ihrem Aushang in Ihrer Bäckereifiliale an der ...strasse gelesen und dadurch erfahren, dass Sie eine Aushilfskraft suchen.'
Sonst finde ich dein Anschreiben gut. Ich wünsche dir viel Glück mit der Bewerbung.

LG Minni17

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung