Bewerbung aus der Beschäftigung heraus, welche Unterlagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Arbeitsvertrag gehört auf keinen Fall in die Bewerbung. Wo du gerade arbeitest, sieht man im Lebenslauf. Du solltest eine gute Begründung für deine berufliche Veränderung formulieren. Dabei solltest du vermeiden, deinen derzeitigen Arbeitgeber zu kritisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss ich in meine Bewerbung einfach schreiben, wo ich derzeit beschäftigt bin oder muss ich Nachweise wie Arbeitsvertrag nachschicken?

Nein muss man nicht. 

Arbeitsvertrag gehen nur Dich und Deinem Vertragspartner was an.

Man kann darauf hinweisen das man derzeit in Beschäftigung ist und daher über den jetzigen Arbeitgeber keine Auskunft geben kann.

Die meisten Arbeitgeber haben dafür Verständnis.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung