Frage von Scheisskopf, 24

Bewerbung auf Englisch schreiben, obwohl mein Englisch nicht perfekt ist - macht das Sinn?

Hi Leute, zu meinen Englischkenntnissen: Ich kann mich mit Amerikanern/Briten usw. flüssig unterhalten, absolut kein Problem. Auch schriftlich bin ich sehr gut würde ich sagen, aber keineswegs perfekt. Mir würden in einem Bewerbungsanschreiben 100 pro einige Fehler passieren. Was soll ich jetzt tun?

Ich habe zwar eine englische Freundin (im Sinne von Freundschaft), aber ich kann ihr ja nicht ständig meine Bewerbungen zum Korrekturlesen vorlegen. Das nervt sie ja auch irgendwann, zurecht.

Antwort
von mminna, 7

Hey, da du eigentlich kein Problem mit Englisch hast, sollte das für dich kein Problem sein...!

Hast du es dann deiner Freundin schon einmal gezeigt? Wenn nicht, dann würde ich die Bewerbung schreiben, so wie du sie machen würdest und deiner Freundin geben, damit sie sie korrigieren kann.

Dann musst du sie ja nur einmal darum bitten, ausserdem kann ich dir sagen, dass sie dir bestimmt zwei oder dreimal helfen wird.

Antwort
von MrMcSauerkraut,

Das kommt natürlich auch ein Stück weit auf Deine Englischkenntnisse an. Deine Darstellung ist ja subjektiv.

Du kannst es natürlich probieren. Es gibt im Internet etliche Foren, bei denen Du Dich anmelden kannst und um Rat bitten kannst, wenn Deine Freundin gerade nicht da ist.

Aber bitte immer eine Eigenleistung bringen, d. h. nichts einfach nur dort - oder hier -  einstellen und sagen, bitte übersetzt mal.

Dann klappt das schon. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten