Frage von ninimaus96,

Bewerbung Anschreiben hilfe !!! ZU kurz?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Zollbeamtin im Mittleren Dienst

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit sehr großem Interesse habe ich gesehen, dass sie auch im kommenden Jahr für den Zolldienst ausbilden.Da ich schon sehr lange den Wunsch hab Zollbeamtin zu werden will ich mich nun für den mittleren Zolldienst bewerben.Ich bin 16 Jahre alt und werde voraussichtlich Juni 2014 meinen (erweiterten) Realschulabschluss erwerben.Ich biete Zivilcourage, Arrangement und Einsatzbereitschaft.Ich arbeite sehr gerne im Team und mag es sehr mit anderen Menschen zu Komunizieren.Dazu biete ich ein fehlerfreies Englisch in Wort und Schrift, da ich zweisprachig aufgewachsen bin.Durch ein zweiwöchiges Praktikum hatte ich schon die Gelegenheit diesen Tätigkeitsbereich näher kennenzulernen,was meine Entscheidung entgültig gefestig hat.

Antwort von abrendel,

Naja. Es geht so. Da sind erstens zu viele Rechtshreibfehler drin. Es heißt auch nicht Arrangement, sondern Engagement. Ansonsten strotzt das Anschreiben nur so von Bewerbungsfloskeln. Es sollte persönlicher sein, mehr Infos beinhalten ind auf jeden Fall frei von Fehlern. Denn besonders bei der Polizei und auch beim Zoll sind viele Berichte zuschreiben, weshalb die gro0en wert auf gute Rechtschreibung legen. Hier gibt es übrigens ein paar Tipps, wie man ein Anschreiben besser formuliert: http://jobinspektor.de/inhalt-der-bewerbungsmappe/anschreiben/

Antwort von Lichtteilchen,

Bienchen hat Recht, ansonsten ist das Anschreiben echt gut.

Antwort von knurki,

ein paar wenige schreibfehler

Antwort von Bienchen1985,

Würde deinene Wunsch "Da ich schon sehr lange den Wunsch hab Zollbeamtin zu werden will ich mich nun für den mittleren Zolldienst bewerben." etwas konkretisieren. Warum genau willst du Zollbeamtin werden...

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community