Bewerbung Anerkennungsjahr KiTa an Gemeinde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst im Anschreiben ja erwähnen, dass du bereit wärst, in beiden KiGas zu arbeiten. Auf Gemeinden sollte das kein Problem darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MinaFee,

habe schon in KiTas angerufen

Bist Du nicht dort gewesen, um sie Dir anzusehen und mit den Leuten zu sprechen?

Nun sind aber zwei Einrichtungen die zur selben Gemeinde gehören,
schreib ich da dann je eine Bewerbung oder fass ich das dann zusammen in
eine?

Ich denke, da solltest Du eine Bewerbung für beide schreiben.

Ein paar Tipps wie man eine Bewerbung an die Gemeinde verfasst wären vielleicht auch ganz hilfreich.

Der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier:

karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

bzw. hier:

karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MinaFee
03.11.2016, 11:53

Dankesehr, hab ich gemacht!

1