Frage von AstonMartin18, 77

Bewerbung an einer FH, hilfe?

Hey Leute, könntet ihr mal das Bild checken? Ich verstehe diese beiden Felder nicht ganz (markiert)....beziehen die punkte sich jetzt auf die Hochschulzugangsberechtigung die ich mit der Schule erreicht habe oder was meinen die mit "Beruflich Qualifizierte"?, muss alles ausfüllen :/

Antwort
von Orbi1992, 46

Gar nichts Angeben wenn du keine Ausbildung bzw keine Meister hast.. 
ist nicht Relevant für dich wenn du ein Abitur hast !!
So war es bei mir auch 

Kommentar von AstonMartin18 ,

Das problem ist, das überall ein "OK" (sieht man da jz nicht) stehen muss bevor ich den antrag stelle und das tut es nicht, wenn ich das da nicht eintrage :/ und "-" kann ich auch nicht wählen ohhh

Kommentar von Orbi1992 ,

welche Fh ist das ? 

Kommentar von AstonMartin18 ,

FH Düsseldorf

Antwort
von Niklasdf, 19

Deine Hochschulzugangsberechtigung ist dein Abitur/Fachabi/...

Du sollst in den Feldern angeben, wo du ebendieses gemacht hast. 

Den Text am rechten Rand kannst du ignorieren, falls du keinen Meister hast.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Ganz sicher? Will nämlich nichts falsches eingeben und dann irgendwie probleme wegen "fälschung" oder sowas haben :o
Wieso werden deise Felden denn dann so erklärt ? Wieso steht da nicht "...wo sie ihre Fachhochschulreife erlangt haben"?

Kommentar von Niklasdf ,

Hochschulzugangsberechtigung ist in deinem Fall gleich der Fachhochschulreife. 

Dort steht nicht Fachhochschulreife, weil du z.B. auch ein Abitur als Zugangsberechtigung haben könntest, oder eben eine Berufsqualifikation.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Okay, ich mach das dann einfach so. Ich danke dir!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten