Frage von edwinpa, 39

Bewerbung an einem Berufskolleg - sollte ich zur Anmeldung einen Einleitungsbrief senden oder nur die Unterlagen?

Hey Leute,

ich hatte vor mich an einem Berufskolleg anzumelden und wollte jetzt fragen ob ich zur Anmeldung einen ..ich sage mal Einleitungsbrief mit senden sollte oder nur die Unterlagen..und wenn, wie sollte ich den dann formulieren

Danke im voraus

Antwort
von Leopanth, 30

Nein, sowas wandert meiner Erfahrung nach meistens nur in den Papierkorb. Was du alles Abgeben musst steht beschrieben auf der Internetseite des besagten Berufskolleg. Mehr möchten sie nicht, sonst würden sie bei 1000 Kindern einen halben Tag damit verbringen die Einleitungsbriefe auszusortieren ^^

Kommentar von Soeber ,

Auf unserem Kolleg schauen sie sich erst mal die Bewerbungen an... Komisch...

Kommentar von Leopanth ,

Sofern das Anschreiben nicht gewünscht wird, würde ich keins anfertigen. Auf meinem Berufskolleg wollte man lediglich Zeugnisse, und Lebenslauf. 

Kommentar von edwinpa ,

Auf der anmeldung steht nichts von einem anschreiben

Antwort
von Soeber, 24

Auf dem Berufskolleg, auf dem ich gehe benötigt man ein Anschreiben, eine Kopie von seinem letzten Zeugnis und ein Lebenslauf mit Passfoto. Jede Schule regelt das jedoch anders, am besten rufst Du mal bei dem Berufskolleg an und lässt Dir telefonisch sagen was Du zur Anmeldung benötigst. Ich würde nicht viel Zeit damit verschwenden, da in der Regel Fristen für die Anmeldungen einzuhalten sind.

Gruß

Kommentar von edwinpa ,

Auf der anmeldung steht nichts von einem anschreiben

Kommentar von Soeber ,

Dann brauchst Du denke ich mal auch keine Bewerbung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten