Frage von annalenabraun, 48

Bewerbung als Regalauffüllerin Nebenjob ohne Vorerfahrung?

Hallo, Ich möchte mich gerne als Regalauffüllerin im Tegut bewerben. Ich bin 18 Jahre. Ich habe allerdings jetzt das Problem das ich ja keine Vorerfahrungen direkt besitze. Ich habe aber bereits ein Schüler Praktikum in der Apotheke gemacht. Dort habe ich ja auch Schubladen und Regale eingeräumt. Soll ich das in die Bewerbung so reinschreiben das ich dadurch bereits ein bisschen Erfahrung mit der Tätigkeit gesammelt habe oder ehr nicht?. Was müssen für Zeugnisse rein oder geht es auch ohne. Mein letztes Berufs Zeugnis ist nämlich sehr schlecht und ich denke mit diesen werde ich sofort Abgelehnt. Davor meine Zeugnisse sind ganz ok. Was muss man sonst bei einen Nebenjob so beachten( Vertrag?, Arbeitszeiten? usw.), dieser wäre nämlich mein erster. Danke schon mal.

Antwort
von tanzegern, 27

Für solche Jobs brauchst du keine ellenlange Bewerbung. Geh einfach hin und frage nach dem Filialleiter. Ein Gespräch reicht in aller Regel.

Kommentar von annalenabraun ,

Ich war bereits da. Sie verlangen eine kurze Bewerbung

Kommentar von tanzegern ,

Hehe, ok.

Dann schreibe einen kurzen freien Text und füge einen Lebenslauf bei. Unter besonderen Kenntnissen erwähnst du deine Vorerfahrung aus dem Praktikum.

Letztlich wird es davon abhängen, wieviel Konkurrenz vorhanden ist.

Kommentar von annalenabraun ,

Soll ich die Kenntnisse direkt in die Bewerbung schreiben,,Auf Grund meines Praktikums in der Apotheke im Jahre...konnte ich bereits Erfahrung in diesen Berufszweig sammeln oder ist das schon wieder zu viel und ich soll es nur unter Besonderen Kenntnissen erwähnen?. Sie suchen dringend jemanden.

Kommentar von tanzegern ,

Ich finde das durchaus passend, kann man wohl machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community