Frage von SK8196, 177

Bewerbung als Produktionshelfer ohne Berufserfahrung?

Hallo, da ich nach meinem Fachabi, welches ich um Juni abgeschlossen habe, keine Ausbildung gefunden habe, muss ich mir erstmal eine Arbeit suchen. Da ich noch keine wirkliche Berufserfahrung habe, weiß ich nicht genau was ich schreiben soll. Einen ungefähren Aufbau habe ich. Bitte um Tipps, Vorschläge und Verbesserungen danke.

Bewerbung als Helfer in Metalloberflächenbearbeitung Referenznummer: 10000-1143388069-S

Sehr geehrte Frau ...,

auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bin ich auf Ihre Stellenanzeige in Jobbörse gestoßen. Gerne möchte ich mich Ihnen als Bewerber vorstellen.

Meine Zuverlässigkeit und Flexibilität kennzeichnet sich durch die regelmäßige Mithilfe beim Autohandel meines Vaters wo ich viele Aufgaben übernehme. Außerdem besitze ich eine gute Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft, die ich durch mein jahrelanges Spielen im Fußballverein gelernt habe.

Aufgrund Ihrer jahrelangen Erfahrung und ihr Know-How auf dem Gebiet der Beschichtung von Metallen und Kunststoffen bin ich sehr daran interessiert, ein Teil Ihres Unternehmens zu sein.

Über eine positive Benachrichtigung freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Asturias, 141

Das ist nicht schlecht, geht aber besser.

Du suchst keine Herausforderung, sondern einen Job. Das ist Fakt. Bleibe ehrlich. Das wissen Firmen zu schätzen. Du wirst während dessen weiter nach einer Ausbildung suchen. Das weiß die Firma. Also schreibe nicht wie es im Bewerberhandbuch steht, sondern so wie es wirklich ist. Ich würde Dich einladen, aber Dir erstmal sagen, wie Deine Bewerbung aussehen muss, damit ich Dich auch einstellen würde.

Der Satzbau ist noch zu optimieren. Hier fehlen Komma und Worte. Lass es jemand anschauen.

Antwort
von imaawesomee, 134

hört sich gut an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community