Frage von fr2z2010, 121

Bewerbung als Mitarbeiterin im Schwimmbad, was meint ihr?

**Hier die Stellenbeschreibung Aufgabenbereiche:

Kassieren der Eintrittsgelder Tagesabschlüsse • Mithilfe bei Vor- und Nachbearbeitungen im Schwimmbadbetrieb sowie bei der Saisonvor- und –nachbereitung (z.B. Pflege der Grünanlagen)

Wir erwarten:

• Ein freundliches und sicheres Auftreten • Verantwortungsbewusster Umgang mit Bargeld • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz auch in den Abendstunden und an Wochenenden/Feiertagen

** Bewerbung als Mitarbeiterin im Freibad

Stellenangebot in ...

Sehr geehrter Herr x, nach über 20-jähriger Erfahrung im Verkauf habe ich im Sommer 2015 meine Umschulung zur Kauffrau im Einzelhandel bei der Fa. ... erfolgreich abgeschlossen.

Die ausgeschriebene Stelle trifft genau meine Interessen und Fähigkeiten./ODER mich spricht Ihr beschriebener Aufgabenbereich sehr an...(?) Ich liebe abwechslungsreiche und vielseitige Arbeit, vor allem an der frischen Luft. Meine rasche Auffassungsgabe hilft mir, mich mit neuen Aufgaben und fremden Arbeitsabläufen schnell vertraut zu machen. *Ich bin offen für alle anfallenden Aufgaben im Schwimmbadbetrieb. * Mir ist vor allem ein freundlicher Umgang mit Gästen sehr wichtig und bereitet mir große Freude. Selbstverständlich gehe ich verantwortungsbewusst mit Geld um.

Eine sorgfältige, effiziente und korrekte Arbeitsweise, sowie Zuverlässigkeit, Loyalität und eine hohe Einsatzbereitschaft – dies sind einige Eigenschaften, auf die ich nicht nur bei meinen Beruf einen besonderen Wert lege. Körperliche Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität runden mein Profil ab. Ich stehe Teamarbeit genau so offen gegenüber wie der selbstständigen. Sie können auf eine engagierte Mitarbeiterin bauen, mit dem Willen und der Motivation, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Ich könnte die ausgeschriebene Stelle zum 01.05.2016 antreten.

Ich möchte Sie gerne von meinen Stärken überzeugen und freue mich daher über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

P.S das kursivgeschriebene gefällt mir nicht so ganz, ausserdem fehlen hier leider meine „Lippenbekennisse“. mehr andere Ideen habe ich leider gerade nicht, mir rauscht echt der Kopf und bin echt ausgelaugt vor lauter Bewerbungen schreiben, aber der Job wäre mir echt wichtig ... ! ...und der Bezug zum Unternehmen fehlt auch noch irgendwie …

Antwort
von Appelmus, 80

Viel Text. wenig Inhalt. Sämtliche Fähigkeiten und Stärken sind wild aufgezählt. Ohne Beispiele. Ohne Bezug zu vorherigen oder zukünftigen Tätigkeiten. Floskeln.

Die Zeilen lesen sich, als würdest du das Anschreiben einfach nur mit veränderter Anschrift rausschicken. Wenn dir die Zeilen schwerfallen, dann versetze dich in die Lage der Person, die die Bewerbung bekommt. Was würde diese Person gerne von einem Bewerber lesen. Was könnnte überzeugen?

Antwort
von fr2z2010, 55

die stelle ist natürlich befristet, es ist ja ein Freibad

und deswegen, weil ich echt lagsam überfordert bin , schreibe ich hier ja mein anliegen auf die seite,

und warum muss ich vorherige tätigkeiten ansprechen ? ich hab ein super arbeits- und ausbildungszeugniss als einzelhandelskauffrau, da kann man doch alles lesen, was ich gmacht habe .. bin ja eh überqualifiziert ...

Antwort
von Novos, 63

Ist die Stelle unbefristet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community