Wie schreibe ich am besten eine Bewerbung als Automobilkauffrau?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! 

Ich habe mich auch mehrfach für diese Ausbildung beworben. Kannst mich gerne Anschreiben, dann schicke ich dir mein Anschreiben mal, welches erfolgreich war.

LG Marssassa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://karrierebibel.de/

Schau einfach mal hier. Danach verfasst Du einen Entwurf und setzt diesen für Verbesserungsvorschläge hier ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

dann musst du dich erst noch intensiver mit dem Beruf auseinandersetzen. Denn spätestens im Vorstellungsgespräch wird dir auf den Zahn gefühlt. Daher bringen dir Anleitungen und Muster auch nicht so viel. Wenn dir dein Cousin über Fleischer erzählt hätte, dann würdest du jetzt Fleischerin werden wollen? Bestimmt nicht, oder? Dann denke intensiver darüber nach, was dich an der Automobilkauffrau so anzieht.

Lies dir also erst mal Berufsbeschreibungen durch und arbeite die Anforderungen heraus. In der Schule hast du doch bestimmt Deutsch, Mathematik, Rechnungswesen, Präsentieren usw. ??? Wenn du in diesen Fächern gut bist, dann kannst du darauf im Anschreiben eingehen.

Außerdem kannst du doch noch ein Praktikum machen. Das wäre vielleicht der erste Schritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja waaaaaaaahnsinnig spannend - gibt´s dazu auch ´ne Frage???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jordi96
05.01.2016, 13:43

Wie ich jetzt am besten die Bewerbung schreibe wenn ich keine Erfahrungen damit habe 

0

Und du möchtest jetzt was wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jordi96
05.01.2016, 13:44

Wie kann ich am besten die Bewerbung angehen oder schreiben wenn ich keine Erfahrungen oder ein Praktikum bei einem Autohaus gemacht habe trotzdem mich der Beruf sehr interessiert

0