Frage von Gechi, 197

Bewerbung als Aushilfe bei Müller?

Hallo Community,

ich habe hier eine Bewerbung geschrieben und wollte euch fragen wie ihr sie findet bevor ich sie abschicke. Ich danke euch schon mal im voraus.

MFG gechi

Bewerbung:

Bewerbung um eine Aushilfsstelle in der Müller-Filiale

Sehr geehrte Damen und Herren, ihrem Aushang in ihrer Filiale habe ich entnommen, dass sie eine Aushilfe suchen und möchte mich mit diesem Anschreiben bei ihnen um diese Stelle bewerben.

Ich besuche die Kursstufe 2 des (Schule) und bin 17 Jahre alt. Mein Abitur werde ich voraussichtlich im Sommer 2017 erfolgreich absolvieren. Mein Interesse für Ihren Tätigkeitsbereich wurde geweckt, als ich mich nach einer außerschulischen Arbeit umgesehen habe.

Ihre Filiale sagt mir sehr zu, da ich als Kunde bereits Einblicke in die Räumlichkeiten ihres Marktes entnehmen konnte. Aufgrund meines intensiven und engen Umgangs mit Mitmenschen,als Fußballtrainer, stellt der Kundenkontakt kein Problem für mich dar. Außerdem habe ich noch vor Kurzem, als Aushilfskraft in einem Lokal in unserer Ortschaft ausgeholfen, was mir erste Eindrücke für diese Stelle verschaffte und mein Engagement untermauert. Geeignet sehe ich mich, aufgrund meiner Zielstrebigkeit und Zuverlässigkeit. Noch dazu bin ich ein teamfähiger und hilfsbereiter Mensch, der kommunikativ und kontaktfreudig im Umgang mit anderen Menschen ist und in stressigen Situationen behalte ich einen klaren Kopf.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen(Unterschrift) Anlagen Lebenslauf, Zeugniskopie

Antwort
von palaverfred, 146

würde ich nicht anders schreiben, klingt ehrlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community