Frage von Paracebo, 90

Bewerbung - Anschreiben für Ausbildung bei Steuerverwaltung?

Hallo, ich bräuchte mal ein paar Anregungen, Verbesserungsvorschläge etc. für folgendes Anschreiben. Danke

Sehr geehrte Frau , 

vielen Dank für Ihren Brief und dass ich von Ihrer Behörde für das weitere Auswahlverfahren in Betracht gezogen werde. Mich interessiert an der Steuerverwaltung vor allem, dass es ein sehr abwechslungsreicher Beruf ist, der zwar von außen gesehen ein wenig trocken wirken mag, bei genauerem Hinsehen jedoch viele Möglichkeiten birgt, wie z.B. anderen Menschen bei komplexen Sachverhalten helfen und ihnen ihren Alltag erleichtern zu können.

Antwort
von blackforestlady, 59

Das ist  kein Anschreiben, sondern eine Beschreibung des Berufes, mehr nicht. 

Antwort
von Inmetsu, 51

Wozu brauchst du ein Anschreiben, wenn du doch schon für das weitere Auswahlverfahren in Betracht gezogen wirst?

Kommentar von Paracebo ,

Ich hab erst an einem Auwahlverfahren teilgenommen und dann kam ein Brief von der Behörde, in dem stand, dass ich eine Bewerbungsmappe hinschicken soll.

Kommentar von Inmetsu ,

Also hast du weder Anschreiben noch Lebenslauf an die Behörde geschickt?

Kommentar von Paracebo ,

genau

Kommentar von Inmetsu ,

Also in einem Anschreiben muss drin stehen: Was machst du momentan (Schule, Fsj) Warum dieser Beruf, warum genau bei dieser Firma/Behörde, Warum sollten sie genau dich nehmen (Stärken auflisten)

Antwort
von MultiVitamin36, 57

Ist nicht gut geworden. Da müssen manche Wörter raus.

Kommentar von Paracebo ,

und welche Wörter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community