Bewerbung - Andere Umschreibung für Umschulung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist tatsächlich keine Umschulung, sondern einfach eine neue Tätigkeit. Das "Bestellwesen" (Kann man ja auch einfach "Einkauf" nennen, oder? ;)) Ist ja auch nicht komplett Fachfremd. von dem her passt es, wenn du es einfach als "normalen" Job in die Bewerbung aufnimmst.

Das mit dem "Abitur als Bürokauffrau" fand ich auch erst mal merkwürdig - aber das hast du ja  in der anderen Antwort erklärt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann kann man sein Abitur als Bürokauffrau machen ? Oder meinst du deine Prüfung ?

Und vom Bürokauffrau ins Bestellwesen zu wechseln ist keine Umschulung.

Das gehört zu  Beruflicher Werdegang oder zu beruflichen Tätigkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KathyLA09
29.02.2016, 14:07

In Österreich kann man das, vielleicht ist das in Deutschland ein wenig anders! :-) 
Vielen Dank für deine Hilfe! 

0