Frage von oli66, 10

Bewegungsmelder für ein Kellerflur?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Bewegungsmelder für mein Kellerflur, der ca. 5-6m lang ist und einen für die Kellertreppen (Die Kellerräume werden zu einem Hobbyraum umgebaut) . Ich kenne mich leider mit der Materie nicht aus und wollte nach euren Rat fragen.

1)
Meine Überlegung ist, einfach die zwei Kabeln (rot und blau) von dem Lichtschalter (AP) ausbauen/ausstecken, verlängern und in den Bewegunsmelder vom Kellerflur dranmachen. Ob meine Überlegung funktioniert wird weiß ich nicht.

2)
Bei der Kellertreppe bräuchte ich zwei Bewegungsmelder, da es ne art Wendeltreppe ist und ein melder nicht alle bereiche abdeckt/sieht. Quasi eins für ganz unten und eins für ganz oben.
Wie kriege ich es hin, dass das licht mit zwei Bewegungsmelder geschaltet wird.

3)
Und würde so ein melder für den privaten bereich ausreichen?
https://www.kab24.de/shop/system/?func=detailcall&artnr=89440&prodid=1&a...

Antwort
von RexImperSenatus, 9

So wie du gesagt hast - geht doch !

Die schalten doch selber - also - wenn sie Strom haben !

Kein Problem - die Farbcodierung Deiner Kabel - dazu kann ich nix sagen, ist manchmal do it yourself und daher nicht immer eine zuverl. Ansage !

Aber  jeder Melder braucht ein + und ein -

Das ist Alles !



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community