Frage von manutdfan, 30

Bewegungsdrang :(?

Hey, ich war beim Arzt - der hat mir eher einen niedrigen Blutdruck diagnostiziert. Nun hab ich doch wieder zu Kaffee gegriffen (obwohl ich damit manchmal negative Erfahrungen gemacht hab). Ich hab die ganze Nacht nicht geschlafen, wegen des Kaffees denke ich nicht (aber er verschlimmert es) - hatte Bewegungsdrang ohne Ende - darunter leider ich seit 1-2 Wochen wieder verstärkt. Ich habe allerdings auch jetzt Bewegungsdrang in den Armen :( Ich sitze und tippe und bin ständig mit den Beinen am zappeln und bewege die Arme so gut wie möglich. Bin übernervös. Sowas kann doch das Restless-Legs-Syndrom + ein wenig Kaffee nicht auslösen oder? Ist doch eher nächtlich. Kennt das jemand von euch? Kann es was Schlimmes sein?

Antwort
von lavre1, 21

Was dir sicher hilft ist, wenn du sport in dein Leben einbaust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten