Frage von mchjns, 36

Bewegungsaufgaben Physik Schulaufgabe?

Hey Leute, Ich schreibe am Montag Physik Schulaufgabe und bin gerade am Lernen, was auch eigentlich gut klappt. Jedoch komme ich bei dieser Aufgabe (auf dem Bild Nummer 3) nicht weiter. Wüsstest ihr wie ich vorgehen soll? Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Antwort
von fraginator13, 18

für a) freier Fall s=a/2 *t^2

         sonst: s=a/2*t^2+v0*t (v0 ist die Anfangsgeschwindigkeit)

also einfach für beide nach t auflösen  und die Differenz berechnen

und für b) v=a*t+v0

Du solltest eigentlich die drei Formeln aus dem Unterricht kennen

Kommentar von thomsue ,

a=g beim freien Fall

Kommentar von mchjns ,

Ja die formeln kenn ich aber sind die 12m jetzt s oder s0(also anfangsweg)?

Kommentar von Wechselfreund ,

12 m sind der zurückgelegte Weg.

Kommentar von mchjns ,

Und wie löse ich das nach t auf wenn ich einmal t und einmal t^2 hab?
Muss ich da die mitternachtsformel nehmen?

Kommentar von Wechselfreund ,

Ja. Die negative Lösung kannst du vergessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten