Frage von 13elfchen24, 106

Bewegungsangebot für den Kindergarten?

Hallo, ich bin gerade im ersten Ausbildungsjahr zur Erzieherin und muss nächste Woche ein Bewegungsangebot gestalten. Am besten wäre etwas zum Thema Frühling.

Zum Einstieg wollte ich ein Fingerspiel machen und zum Abschluss evtl. eine Phantasiereise... weiß aber auch noch nicht genau ob das so gut ist.

Für den Hauptteil hab ich leider nur noch gar keine Idee :(

Habt ihr ein gutes Angebot, mit viel Bewegung?

Liebe grüße!

Antwort
von SuMe3016, 98

Zum Thema Bewegung und Wahrnehmung wär zB etwas mit einem Schwungtuch. Zum Thema Frühling zB etwas mit Wind oder Farben - Gras, Blumen, Himmel, Sonne und so. Allerdings wärs gut, wenn du einen roten Faden hast, der auch bei der Phantasiereise und dem Fingerspiel mit einbezogen wird. Als Einstieg ein Figerspiel finde ich persönlich auch etwas zu viel. Das Fingerspiel muss man ggf auch erstmal lernen. Der Wechsel dann zu einem ganz anderen Spiel kann für die Kinder abrupt sein und auf Unverständnis stossen. Ich hoffe, dein Thema ist übrigens ausgearbeitet. So wie "Reise durch den Frühling", "Die Farben des Frühlings" oder was weiss ich. Das hilft auch mit dem rotem Faden.
Viel Erfolg!

Antwort
von DODOsBACK, 79

Hier ist eine ganz nette Geschichte - du kannst sie natürlich nach Lust und Laune mit eigenen Ideen/ Bewegungen ergänzen... Ihr könntet z.B. auch dem Osterhasen begegnen (hoppeln), Tiere auf der Weide beobachten oder vor einem Regenschauer davonlaufen...

http://www.kindergarten-homepage.de/turnideen/phantasiegeschichten/fruehling.htm...

Antwort
von Blume07, 74

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich schreibe mal alles auf was mir zum Thema Bewegung einfällt:

- Tanzen

- Matten auf den Boden legen, wo sie dann sich drüber rollen oder Purzelbaum machen, vielleicht Balken zum balancieren.

- Eine Geschichte erzählen, die dann nachgespielt wird

-Karten mit Bildern geben von Tieren oder Tätigkeiten (z.B. schwimmen) elche dann nachgemacht werden udn die anderen müssen es erraten

- Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

- Eierlauf

- Sackhüpfen

- Für die Sinne: Gegenstände mit verbundenen Augen erfühlen oder erriechen


Antwort
von Sunnycat, 68

Wie wäre es mit einem Frühlingsspaziergang? Ihr könnt ja dabei gemeinsam Zweige etc. für die Osterdeko sammeln, Tiere beobachten, die Sinne der Kids aktivieren (Blumen riechen, Vogelgezwitscher hören....)  usw..

Kommentar von SuMe3016 ,

Eignet sich nicht so gut für eine Hospitation. Ich nehme mal stark an, dass der Lehrer kommt.

Antwort
von Fairy21, 49

"Frühjahsputz in der Turnhalle"

Gefunden auf:

kita-turnen.de

Google, :Bewegungsangebote zum Thema Frühling

Google, :Bewegungsangebote

Antwort
von Goodnight, 47

Strenge deinen Kopf selber an, das hier ist kein Börse wo man sich die Hausaufgaben machen lassen kann. Von dir wird nichts verlangt, was du nicht selber tun könntest.

Jeder Pfadfinder könnte diese Aufgabe locker lösen. Also erarbeite dir deine  Noten selber.

Kommentar von 13elfchen24 ,

Ich sitze hier seit 3 stunden und durchsuche das Internet und überlege :D Also beschwer dich mal nicht, wenn ich nach Ideen frage. Aber danke für die Hilfe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community