Frage von NhkLovePk21, 8

Bewegung bei Muskelkater?

Hallo, ich hatte am Freitag nach Badminton einen Mords-Muskelkater und bin dann Sonntag skaten gegangen und gestern joggen. So geht, wie mir jetzt auch klar ist, der Muskelkater natürlich nicht weg.. Ich pausiere jetzt 2,3 Tage mit dem Sport, aber ich will auch nicht faul auf dem Sofa liegen. Kennt ihr irgendeine Art von Bewegung, bei der die Muskeln nicht zusätzlich geschädigt werden?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater & Muskulatur, 2

Hallo! Da stimmt einiges nicht. Oft verwechselt der Laie oder / und Unkundige eine ernsthafte Verletzung mit einem Muskelkater. Muskeln schmerzen und als Antwort hat man eben Muskelkater parat. 

Sind nach 3 Tagen die Schmerzen nicht wenigstens erheblich abgeklungen sollte man einen Arzt aufsuchen.  




ich hatte am Freitag nach Badminton einen Mords-Muskelkater

Fail. Ein Muskelkater kommt erst am Muskelkater, frühestens nach 24 Stunden.



Ich pausiere jetzt 2,3 Tage mit dem Sport, aber ich will auch nicht faul auf dem Sofa liegen.

Fail . Nach 5 Tagen - seit Freitag - Ist ein Muskelkater ganz - in seltenen Fällen nur fast ganz weg.

Alles Gute.


Kommentar von NhkLovePk21 ,

Danke, aber ich habe mich wohl falsch ausgedrückt. Das Training war schon am Donnerstag, und ich habe seit Freitag so gut wie jeden Tag Sport gemacht. Ich mache ab heute erst mal keinen Sport mehr. Ich weiß nicht, ob das was ändert, aber wenn man dann trotz Muskelkater laufen geht und skaten, kann er sich doch nicht so gut regenerieren, oder bin ich da jetzt falsch? 

Kommentar von kami1a ,

Die Frage ist wie schlimm der Muskelkater ist. 

Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis heftig.

Immerhin handelt es sich dabei um unzählige kleinste Verletzungen. Aus diesem Grund sollte man bei einem starken Muskelkater 2 Tage Pause machen. Es sei denn man trainiert Muskeln die nicht betroffen sind.

Kommentar von NhkLovePk21 ,

Ah, okay. Also sollte ich jetzt gar keinen Sport machen?

Kommentar von kami1a ,

wenn es nicht zu schwer ist trainiere vorsichtig. ich habe da eh nie Rücksicht genommen wenn ich ehrlich bin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community