Frage von Gutefragen112, 58

Bewege ich mich zu wenig oder genau richtig?

Hey Leute,

Ich bin 14 Jahre und männlich und bewege mich eigentlich so gut wie nie. Ich hänge den ganzen Tag vorm Laptop und bin auch in keinem sportverein angemeldet und gehe auch sehr selten raus,außer wenn ich unbedingt muss. Ich schätze ich gehe höchstens so 300 bis 400 Schritte am Tag.Ist das genug?

Danke!!!!!

Antwort
von KaltundWarm, 15

Mein lieber Gutefragen112,

hallo und zuerst etwas zu mir. War immer sportlich aber mit 14-15 Jahren hatte ich eine Phase in der ich manchmal das Training geschwänzt habe wegen Online Games. Es ist eine ziemlich zerstörende Sucht, wenn man nicht früh genug aufwacht und versteht, was das alles bringt, über 3h vor dem Laptop zu sitzen und zu zocken. 

Du verschwendest deine ganze kostbare und sogar kostbarste Zeit überhaupt in deinem Leben. Wenn du etwas aus dir machen willst, Erfolgserlebnisse zu haben, musst du jetzt und das meine ich genau so, jetzt sofort dein Arsc* in Bewegung setzen! Wenn du älter wirst, wirst du dein Kopf auf die Wand hauen und sagen, warum du nichts gemacht hast und vor dem Laptop sahst!

Natürlich ist jeder Anfang schwer und es braucht sehr viel Veränderung um mit dem Zocken aufzuhören aber das ist das Beste was du machen kannst.

Sport ist die Lösung. Wenn du keinen Sport machen willst dann etwas anderes wie Musik oder was weis ich. Auf jeden Fall wirst du etwas finden, das dir Spaß macht, sogar eine Sportart wirat du finden, die dir Spaß machen wird.

Es ist wirklich schade seine kostbarste Zeit zu verschwenden! Ich rede aus Erfahrung und kann dir helfen und dich unterstützen wenn du magst, per Nachrichten hier bei gutefrage oder privat whatsapp, ist deine Entscheidung.

Ich werde bald 17, Leistungssportler. Spiele Fußball und mache Krafttraining. Kann dir bei Sport, Ernährung und bei anderen Dingen wie du deine Sucht abbaust helfen. Sogar bei Selbstbewusstseinsteigerung und Psyche stärken kann ich dir helfen. Habe viel hinter mir und freue mich anderen zu helfen.

Zu deiner eigentlichen Frage. Du zerstörst langsam und unbemerkt deinen Körper. Dein Rücken leidet sehr durch das lange Sitzen und deinen Augen schadest du auch. Später wirst du es bereuen. In der Woche muss man mindestens zwei mal Sport machen und jeden Tag wine gewisse Strecke durch Laufen zurücklegen. Wenn du ein Gewinner sein willst änder etwas! Motivation bekommt man auch ganz einfach. Jeder Anfang ist schwer!

Viel Glück, Erfolg und Spaß beim richtigen Zeitvertreib. 

Stehe dir zur Verfügung wenn du meine Hilfe brauchst 

Gruß KuW

Antwort
von mm78pr, 21

Das du dich zuwenig bewegst merkst du erst so ab 30 Jahre .... in deinem Alter ist es dem Körper noch "egal" ob du Sport machst und was du isst usw ... so ab 30 zeigt dir dann dein Körper den Stinkefinger und bedankt sich das du ihn in deinem Leben nicht gut behandelt hast.

Du bewegst dich bestimmt mehr als 300-400 Schritte am Tag .... gut sind so mindestens 3000 Schritte am Tag .. aber wie gesagt ... das merkste dann erst mit 30 ....

Kommentar von KaltundWarm ,

Ist genau richtig 

Antwort
von Wolex, 26

Du  merkst es selber. Wenn du nach einem kurzem Sprint oder nach Treppensteigen schon nicht mehr kannst, dann Ja.

Antwort
von Davabo, 23

Ist due frage ernst gemeint? Weil wenn du 14 bist solltest du in eine schule gehen und allein da gehst du gut und gerne mal mehr als 1000 schritte. Nicht dass das viel ist

Kommentar von Gutefragen112 ,

ich fahr mit dem bus zur schule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten