Frage von Gepard5, 62

Bevorzugt meine Mutter meinen Bruder ?

Heyy ich bin 13 und habe einen kleinen Bruder (6) der meiner Meinung nach bevorzugt wird z.B. Er sitzt den ganzen Tag auf der Couch im Wohnzimmer und guckt fernsehen und wenn er was zu trinken /essen möchte ( zwischen durch) Bekommt er es auch sofort von meiner Mutter ... Wenn ich länger als 15 Minuten im Wohnzimmer bin meckert sie mich voll und fragt ob ich kein eigenes Zimmer habe und nach essen/trinken (zwischen durch ) brauch ich auch gar nicht erst fragen sonst schreit sie mich an dass sie nicht meine Bedienstete ist und ich mir selber etwas holen kann. Ich meine ja nur mein Bruder ist 6 er kann sich auch selber etwas holen ... Habe auch 2 Meerschweinchen in meinem Zimmer die er immer ärgert wenn nicht dabei bin daher hab ich ihm gesagt er soll mich fragen bevor er sie streichelt aber er hört einfach nie auf mich und dann ist es ja klar dass ich ihn anschreie weil meine Meerschweinchen einfach alles für mich sind und ich sie mir schon immer gewünscht hatte ... aber wer bekommt dann wieder ärger nicht mein Bruder sondern ich! Weil ich ihren Schatz angeschriehen habe :( Ich muss auch immer mein Zimmer aufgeräumt haben, die Meerschweinchen versorgen (was ok ist sie gehören mir) , einkaufen gehen , den Müll runter bringen , abwaschen und die Treppe wischen meine Freunde meinen es sei zu viel sie müssen nur ein was im Haushalt machen ! Und ich bekomme dafür noch nicht einmal Taschengeld . Ich meine mein Bruder kann ja auch mal mit helfen zum Beispiel mal einen Beutel mit hoch tragen oder so er ist ja alt genug ! Ich fühle mich immer irgendwie benachteiligt Was soll ich machen? Oder ist es normal so bei Geschwistern dass immer jemand bevorzugt wird?

Antwort
von beangato, 30

Nein, es ist nicht normal, wenn ein Kind bevorzugt wird.

Du bist aber erst (oder schon) 13 Jahre alt und wirst da leider nicht viel machen können.

Dein Bruder könnte beim Tischdecken helfen oder Staub wischen oder Geschirr abtrocknen.

Du könntest höchstens mal mit einem Vertrauenslehrer oder Deinen Großeltern reden.

Antwort
von 91Wolfgang91, 37

Ich würde sagen das Klingt weitestgehens Normal. Du kannst dich immerhin weitaus mehr selber beschäftigen, wie dein kleiner Bruder. Und das Jüngere Kinder mehr Aufsicht brauchen ist klar. Sieh das einfach als ein Privileg für dich und deine Selbständigkeit an. Zudem könntest du ja mit deiner mutter darüber reden.

Antwort
von Lilith2003, 33

Ja gut ok, ich verstehe dich, aber dein Bruder ist ja auch erst 6 und du schon 13, wenn er jetzt scho 11 oder so wäre, dann würde ich auch sagen, dass er bevorzugt wird, aber hier ist das wahrscheinlich nur wegen dem Alter. Sprich doch einfach mal mit deiner Mutter darüber und sag ihr, dass du dir etwas vernachlässigt vorkommst.

Antwort
von LovelyShiba, 28

Das ist bei vielen so, dass immer die Jüngsten bevorzugt werden.
Das braucht dich nicht zu wundern.

Dein Bruder ist 6 Jahre alt.
Er kann einige Dinge von selbst erledigen.
Aber da du älter bist, musst quasi du vieles machen.
Eltern meinen meist, wenn einer älter ist als der andere, hat der Ältere mehr Verantwortung zu übernehmen.

Mehr als das zu tun, was deine Mutter verlangt, kannst du womöglich nicht.
Wie sieht es denn mit deinem Vater aus?
Was sagt er?

Kommentar von Gepard5 ,

Nun ja meinen Vater kannte ich nie da er in Irland gewohnt hat und er ist jetzt auch schon seit ich 6 bin tot 

Kommentar von LovelyShiba ,

Ohje:/
Naja, frech sein & nichts tun würde auch nur doofe Kommentare bringen.
Vielleicht setzt du dich mal mit deinen Großeltern, Tante, Onkel oder so zusammen.
Vielleicht kann dir einer von denen Tipps geben.

Kommentar von Gepard5 ,

Ja werde ich mal versuchen Dankeschön:)

Kommentar von LovelyShiba ,

Kein Ding (:

Antwort
von matheistnich, 43

Naja frag dich am besten mal was du alles machen musstest als du 6 warst :P denke da wird es ähnlich gewesen sein aber du übernimmst schon wirklich viele aufgaben das mit dem TG sehe ich aber nicht so kritisch kommt halt drauf an wie die finanzielle Situation bei euch ist.^^

Antwort
von Fischstehbchen, 34

Naja mit 6 wird er sich schwer selbst ein Schnitzel braten können wenn er hunger hat...

Kommentar von Gepard5 ,

Ich meinte für zwischen durch etwas süßes oder eine Banane usw. Das kann er sich ja alleine nehmen( natürlich vorher fragen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten