Frage von ppaulincheee, 39

Bevorzugt ihr einen Laptop oder einen PC?

Welche Vorteile haben jeweils die Geräte für euch, was nutzt ihr lieber? Meine klar zur Uni/Arbeit schleppt man keinen PC, aber habt ihr sonst noch irgendwelche Vorteile außer die Mobilität?

Antwort
von sweatluxi, 12

Ich habe es so gehandhabt, dass ich meinen festen pc zu Hause habe und ein günstiges tablet mit Tastatur für die Uni.

Der Vorteil eines pc ist für mich vor allem die Leistung. Ich spiele gern und häufig. Die meisten meiner Spiele würden einen Laptop in die Knie zwingen, es sei denn ich greife relativ tief in die Tasche und das kann ich mir als Student nicht leisten. Da wären wir bei den Punkt das ein pc für weniger Geld mehr Leistung bietet, als ein Laptop. Außerdem kannst du deinen pc aufrüsten.

Wie du schon gesagt hast, einen Laptop kann man überall mit hinnehmen. Mir reicht ein Tablet völlig. Das alles ist wohl aber die persönliche Präferenz, bzw. eine Sache der Bedürfnisse. Meine Schwester kommt zum Beispiel super mit ihrem Laptop klar. Einfache Spiele Laufen problemlos und sie kann ihn immer bei sich haben. Wie gesagt für mich wäre das nichts.

Antwort
von Niklas140102, 17

Notebook:
+Transportierbar
-Schlechte Hardware/Nicht Aufrüsstbar

Pc:
+Gute Hardware/Aufrüsstbar
-Nicht (Gut) Transportierbar

Antwort
von Licker, 19

Ein laptop is halt mobil
Aber das ist schon der einzige Vorteil
PCs sind günstiger, schneller und aufrüstbar

Expertenantwort
von abakus13, Community-Experte für Laptop, 5

Wer keine Spiele spielt oder anspruchsvolle Arbeiten erledigen muss (CAD, Videoschnitt etc.) ist mit einem Notebook meiner Meinung nach besser beraten. Für Standardaufgaben wie Office, Internet, Multimedia und einfache Spiele sind Notebooks i.d.R. gut genug. Wer ein neues Gerät kauft, sollte vor allem auf die Marke und aktuelle Hardware (z.B. Intel Core i3 für einfache Aufgaben, Intel Core i5 für anspruchsvollere Programme) achten. Es lohnt sich auch, etwas mehr für ein Business-Gerät (z.B. die ProBook-Serie von HP) auszugeben, da diese meistens bessere Displays und Tastaturen haben und durch Wartensklappen und einer besseren Verarbeitung über viele Jahre verwendet werden können.

Für alle anderen eignet sich ein Desktop-PC. Die Vorteile liegen in dem geringen Preis und der Aufrüstbarkeit der Hardware. Nur bei der Mobilität (ob innerhalb der eigenen vier Wände oder für unterwegs) kann ein Desktop-PC nicht mit Notebooks mithalten.

Antwort
von skenderaj12, 19

Laptop, viel mobiler.

Antwort
von WeraMuchina, 25

Eher Laptop. Ist einfacher. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten