Frage von stephan93, 73

Beurteile dieses Anschreiben für eine Ausbildung?

Sehr geehrte Herr X ,

Seit dem ich in Jugendlichen alter bei meinen Onkel in seiner KFZ-Werkstatt half war für mich klar das ich einen Technischen Beruf ergreifen will. Der Aufbau und die Funktion von Maschinen haben mich immer besonders interessiert. Da mir Reperaturarbeiten und Wartungsarbeiten mir immer Freude bereiten, entschied ich mich für den Beruf als Industriemechaniker.

In der Werkstatt meines Onkels eingnet ich mir umfangreiches Wissen üder die Metallbearbeitung an.Oft half ich beim Schleifen, bei der Anpassung neuer Bleche-, sowie beim demontieren der Karossiereteilen. Dort bewies ich, dass ich der körperlichen Belastung gewachsen bin. Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Maschienen ich führe Reperaturarbeiten an Hard-und Software an Computern von Freunden und Verwadten durch. Handwerklich zu arbeiten und die Ergebnisse meiner Arbeit am Ende des Tages begutachten zu können, bereitet mir große Freude.

Aufgrund meiner Tätigkeit als Servicekraft bin ich es gewohnt im Team zu arbeiten.Meine Aufgaben erledige ich stets Selbstständig und gewissenhaft. Ich bin hoch motiviert, mein technisches Wissen und meine praktischen Fähigkeiten weiter zu vertiefen. Besonders freue ich mich darauf, mir umfangreiches Wissen aus dem Bereich der Elektronik aneignen zu können.

Über Ihre Einladung zum einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotreginak02, 35

Ist das jetzt eine ernsthafte Bewerbung oder sollst du als Hausaufgabe dieses Anschreiben bewerten?

Wenn das eine echte Bewerbung ist:

Rechtschreibprüfung drüber laufen lassen, Kürzer fassen, keinen Roman schreiben sondern klare Gliederung, Begründung für diese Ausbildung und diesen Betrieb fehlt komplett....

Kommentar von stephan93 ,

Die Fehler sind jetzt noch egal , mir geht es um den Inhalt 

Kommentar von rotreginak02 ,

Auch zum Inhalt habe ich dir Tipps gegeben....keinen Roman...und warum du? Warum bei denen?

Kommentar von stephan93 ,

Danke, für deine Tipps, ich versuche das nun zu verbessern. Könntest du dir dann verbesserte Version dann nochmal anschauen.

Kommentar von rotreginak02 ,

Ja, stell die verbesserte Version einfach als Kommentar ein, dann kann man nochmal drüber schauen....

Kommentar von stephan93 ,

Ich schicke dir die Verbesserte Version per PN

Antwort
von Fairy21, 31

Seit dem ich im jugendlichen Alter in der KFZ- Werkstatt meines Onkels half,stand für mich fest, dass ich einen technischen Beruf ergreifen will.

Kommentar von rotreginak02 ,

Seitdem wird hier aber zusammen geschrieben.....

Antwort
von Sillexyx, 28

Klingt echt super.  Haste gut geschrieben. 

Antwort
von troublemaker200, 19

Inhaltlich OK, die Rechtschreibung ist aber mies. Sorry.

Kommentar von stephan93 ,

Ich weiß, ist ein Concept. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community