Beule an der kniescheibe nach Ausrutschen und auf hartem Boden geknallt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es sehr weh tut solltest du vl ins kh zum röntgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiUrban18
22.01.2016, 22:37

Das hab ich vor morgen da es sehr spät passiert ist und ich bis morgen abwarten möchte ob es geht od3r ned dann werde ich mich auf den weg ins kh begeben 

0

Kann nicht viel sein. Höchstens Prellungen. Das schwillt dann etwas an und tut weh, klingt nach 2,3 Tagen aber wieder ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiUrban18
22.01.2016, 22:38

Was is mit den 3 Beulen das kommt mir so komisch vor da ich erst eine hatte unD dann kam noch 2 und mir tut die kniescheibe auf der seite ziemlich weh 

0

Da das Knie ein sehr komplexes Gelenk ist, welches man sich auf vielfältige Art und Weise verletzen kann, ist es doch anzuraten zum Arzt zu gehen, um die Schwere der Verletzung feststellen zu lassen.

Die Beulen könnten geschwollene Schleimbeutel sein, es kann aber auch etwas anderes dahinterstecken, was abgeklärt gehört...

Ich laboriere gerade auch an meinem rechten geschädigten Knie rum, von daher habe ich Erfahrung damit und gerade auch extreme Schmerzen, aber ein Indianer kennt keinen Schmerz...

Alles Gute!!!!

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiUrban18
22.01.2016, 22:44

Ist das schlimmer wie ne prellung ? Trotzdem danke dafür 

0

Ein Verband mit Zwiebelstücken sollte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?