Frage von BlueSky93, 82

Beule an der Ferse nach Stoß - zum Arzt?

Hallo,

vor 8 Tagen ist mir mein Pferd unglücklich in die linke Ferse gesprungen (mit Hufeisen). Es ist sofort dick geworden und tat natürlich weh. Bin aber nur von einer Prellung ausgegangen, die ja von allein wieder weggeht.

2 Tage habe ich mich nur stark humpelnd fortbewegt. Mittlerweile habe ich keine Schmerzen mehr. Nur noch eine Art Druckgefühl und beim in die Hocke gehen merke ich ein deutliches ziehen.

Nun habe ich aber noch immer eine Beule an der Ferse. Diese ist sehr deutlich sichtbar und knöchern. Soll ich damit zum Arzt oder gibt sich das auch von allein wieder?

Antwort
von FelixFoxx, 51

Geh bitte zum Arzt. Ein Tritt in die Achillessehne ist nicht ohne.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 52

Ist diese Beule bläulich verfärbt, so dass man mit Sicherheit sagen könnte, dass es sich um ein verhärtetes Hämatom handeln könnte? Wie groß ist diese Beule?

Hämatome können sehr hart werden und sich abkapseln. Um so länger dauert es, bis der Körper dieses Hämatom auflösen kann. Das kann durchaus mehrere Wochen bis Monate dauern.

Sofern nicht klar und deutlich erkennbar ist, dass es sich bei dieser Beule lediglich um einen Bluterguss handelt, solltest Du unbedingt zeitnah einen Arzt aufsuchen. Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht über das notwendige Fachwissen verfügst, um das Ausmaß dieser Verletzung beurteilen zu können. Also gehe bitte zum Arzt. Er ist der Mensch, welcher feststellen kann, welche Verletzung vorliegt und ob es noch notwendig ist, ein Röntgenbild oder sogar ein MRT vom Fußgelenk anfertigen zu lassen.

Für die Zukunft der Tipp, dass man bei solchen Verletzungen immer SOFORT zum Arzt gehen sollte. Da kann man wirklich besser einmal zu viel zum Arzt gehen als einmal zu wenig. Gerade bei Verletzungen in Gelenknähe sollte man immer vorsichtig sein. Du bist vermutlich noch jung und möchtest noch ein paar Jahre ohne Schmerzen auf Deinen zwei Beinen herumlaufen, oder?

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort
von FnaticAnswer, 48

Aloha BlueSky93,

ich bitte dich, geh zum Arzt. Im zweifel immer zum Arzt gehen, der weiß besser bescheid!

Lieber zu oft zum Arzt als zu selten.

LG Tim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community