Frage von MichaMB0809, 64

Beule am Schienbein 5 Wochen nach Sturz?

Hallo, vor 5 Wochen bin ich beim Sport gestürzt, und hatte anschließend eine große Beule am unteren Teil des Schienbeins. Die Beule wurde mit der Zeit langsam kleiner und ist mittlerweile kaum noch sichtbar, allerdings fühlt man sie mit dem Finger. Sollte ich mir sorgen machen? Was ist das? Sollte ich langsam mal zum Arzt?

Antwort
von kasperello, 52

Ohne Foto schwer zu sagen. Wahrscheinlich ist es ein Bluterguss, der sich langsam aufgelöst hat. Manchmal bleibt ein kleiner Rest zurück und wird zu einer Art Narbengewebe. Im Zweifelsfall dem Arzt zeigen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community