Frage von blume115, 7.003

Bettwanze Aussehen?

Hallo, Aufgrund mehrerer stiche in den letzten Nächten haben wir den Verdacht auf Bettwanzenbefall. Heute habe ich ein Ungeziefer krabbeln sehen (siehe bild). Kann Jemand bestätigen dass es sich um eine Bettwanze handelt? Ist echt dringend..

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihr Tier. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von antnschnobe, 4.464

Das ist keine Bettwanze, das ist eine Bodenwanze

http://www.naturspaziergang.de/Wanzen/Lygaeidae/Rhyparochromus\_vulgaris.htm

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm\_Seiten/Gemeine-Bodenwanze-Rhypar...

Im Gegensatz zur Bettwanze (Cimex lectularius) ist Rhyparochromus vulgaris kein Schädling – der Mensch wird von diesen Wanzen nicht gestochen. Dennoch sollte man diese Bodenwanzen nicht in dieHand nehmen, da sie wie auch die Graue Feldwanze (Rhaphigaster nebulosa) ein übelriechendes Abwehrsekret abgeben können, wenn sie sich bedroht fühlen.



Antwort
von Flugsalami, 3.545

Eine Bettwanze ist das ziemlich sicher nicht. Kann aber trotzdem sein, dass das Tier sticht/beißt.

Antwort
von alicya1, 3.056

Das ist keine Bettwanze bei dir.

Bettwanzen hinterlassen außerdem rote, juckende, erhabene Stiche die sich meist in einer Linie entlangziehen.

Das sind Bettwanzen:


Antwort
von Mietzie, 2.478

Bettwanzen sehen ganz anders aus (siehe Link)

http://www.berlin.de/special/gesundheit-und-beauty/gesundheit/ratgeber/1266096-2...

Sie haben auch keine Flügel, wie wahrscheinlich dieser Kerl von deinem Bild.

Dabei handelt es sich meiner Meinung nach um eine Art Borkenkäfer (frag mich nicht welche, es gibt so viele). Wie der in dein Bett kommt weiß ich nicht. Hast du neue Holzmöbel oder Kisten oder Paletten in der Wohnung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community