Frage von dennis56, 81

Beten und fasten?

Das ist jetzt einer der dümmsten Fragen die es gibt aber es hat mich interessiert😂 Meine Frage lautet:Wenn man fastet, darf man ja nichts essen und TRINKEN, aber man muss ja trotzdem betten und vor dem Gebet muss man ja auch Wudu (Gebetswaschung) machen, und da tut man auch WASSER IN SEINEM MUND dann bricht man doch das fasten und das verstehe ich nicht kann mir das jmd erklären?

Antwort
von saidJ, 28

Esselamu alejkum
Solange man nicht ausversehen das Wasser schluckt ist das Fasten gültig .

Antwort
von furkansel, 27

Naja wenn man seinen Mund gründlich ausspült sollte es keine Probleme geben.

Antwort
von RK3420, 22

Selamünaleyküm, wenn du Wudu machst schluckst du ja das Wasser nicht. Da kein Wasser in dein Körper gelangt passiert auch nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community