Frage von Tenkushi, 22

Bett nach einmal reinfallen lassen kaputt?

Ist das normal, dass das Bettgestell kaputt geht, nach nur einem einzigen Mal, sich reinfallen lassen?

Damit ist nichtmal gemeint, mit Schwung reinwerfen.

Quasi einfach nur wie auf einem Stuhl die Position einnehmen und dann fallen lassen.

Ich weiß ja, dass man sowas nnicht machen sollte.

Aber direkt nach dem ersten mal fällt das Lattenrost, samt den Balken mit den Nägeln aus den Seiten?

Das sind sowieso schon ziemlich dünne Bretter und Nägel.

Solche Nägel, wie man sie verwendet wenn man n Bild aufhängt.

Antwort
von pwohpwoh, 5

Schlechte verarbeitung ! Die Latten, auf denen der Rost liegt, müssen mit den Seitenteilen verleimt und mit Spackschrauben dort befestigt sein. Das kann man aber nachholen. Nägel halten weit weniger aus.

Antwort
von EilemaKebla, 12

Also besonders hochwertig hört sich das natürich nicht an, aber normalerweise sollte ein bett auch das aushalten. Woher hast du es denn und wie alt ist es?

Kommentar von Tenkushi ,

Ich weiß nichtmehr wie der LAden hieß.
Das war sowieso schon so ein unknown Verkäufer, in nem kleinen Dorf, der späterhin auch insolvent gegangen ist.

Kommentar von EilemaKebla ,

Okay...also für einen solchen Laden ist es dann doch keine große Überraschung. Vllt wird es demnach einfach Zeit für ein neues und bisschen hochwertigeres Bett?

Antwort
von Ralf1989, 11

Nein das ist nicht normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten