Frage von PaperCutzZ, 39

Bett im Internet kaufen oder nicht?

Moin

ich wollte mir ein größeres Bett kaufen. (140x220). Gestellt hätte ich schon eins und Lattenrost auch. Aber eine Matratze nocj nicht wirklich. Hab jetzr noch eine 5 Zonen Bornell Federkern. Die ist eigentlich perfekt. Habe die ausgeguckt ohne Feder...aber günstig. Da mein Budge nicht so hoch sein kann. Was denkt ihr darüber? Wird die mir Schmerzen verursachen? (Ich wiege um die 80 Kg)

Betten-ABC 4250639100442 OrthoMatra KSP-500, Traumnacht, Orthopädische Kaltschaummatratze, 7 Zonen, Raumgewicht RG 30, Höhe 16 cm, Bezug waschbar bis 60 Grad Celcius, Größe 140 x 220 cm, Härtegrad H3 https://www.amazon.de/dp/B005LBO0WC/ref=cm_sw_r_other_apa_uUEmxbHZY3F9J

Lg

Antwort
von FragPhilipp, 10

Probeliegen vor Ort wäre natürlich optimal aber man kann halt sehr viel online sparen. Du musst selber wissen was dir wichtiger ist. 

Vielleicht kannst du die Matratze ja probeliegen und dann im Netz kaufen?

Antwort
von Wonnepoppen, 22

du kannst nachsehen welchen Härte Grad du für dein Gewicht brauchst, ich meine drei ist der höchste u. dürfte etwas zu viel sein, bin mir aber nicht ganz sicher?

Antwort
von Mamoal, 14

Am besten sowas immer vor Ort kaufen.was ist wenn du darauf nicht liegen kannst? So ein sperriges Teil zurück schicken ist anstrengend. Im Geschäft kannst du 2-4 Wochen probeliegen.

Antwort
von ersterFcKathas, 19

testliegen ist besser... aber das dauert in der regel ja auch nur wenige minuten... ob die matzatze gut oder nicht so geeignet für dich n... merkste erst nach einigen nächten

Antwort
von softie1962, 12

Bei Matratzen ist das immer kritisch, wenn man da nicht mal testliegen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten