Frage von Galbado, 59

Bett gekauft, nun Defekt, Verkäufer antwortet nicht, was tun?

Hallo Leute, ich habe folgendes problem und brauche eure Hilfe an wen oder wo ich mich mit so etwas wenden kann.

Also, ich habe im September 2015 ein Elektrisch verstellbares Boxspringbett geleistet, nicht gerade Billig. Ich selber bin noch Student und habe es mir durch einen Ferienjob also Hart erarbeitet. Nun ist auf der eine Seite die Elektrische Höhenverstellung Defekt, d.h. Sie funktioniert gar nicht mehr, sowohl die Rücken-als auch Fußverstellung.

Das habe ich natürlich sofort dem Verkäufer gemeldet, der meinte aber das Sie eine neue Firma sind, die alte also übernommen haben und ich mich bitte an folgende email Adresse wenden soll. Das habe ich natürlich auch gleich getan, ohne erfolg. Der oder Die wenige Antwortet mir nicht. Dann habe ich nochmal bei der neuen Firma angerufen und um eine Telefonnummer gebittet, wenn ich da anrufe kommt ständig die Aussage das diese Nummer im moment gewartet wird.

Na toll.... Wo oder an wen soll ich mich in so einem Fall wenden?

Polizei, Anwalt oder wen?

Freue mich auf alle Ratschläge und Hilfen.

Danke.

Antwort
von tanzegern, 31

Polizei schon mal gar nicht.

Wenn sie die alte Firma übernommen haben, dürften sie auch für Mängelgewährleistungsansprüche haften. Lass dich nicht abwimmeln.

Antwort
von Maximilian112, 31

Fragt sich, ob die alte Firma in Konkurs gegangen ist oder von der neuen übernommen wurde.

Bei Konkurs sieht es nicht gut aus. Bei Übernommen hat das neue Geschäft auch die Verpflichtungen mit übernommen.

Antwort
von Otilie1, 31

vielleicht kööntets du dich an den hersteller wneden, die sind oft kulanter als die händler

Antwort
von Yael20, 25

Die typische ich-stell-mich-tot-in-der-Hoffnung-dass-es-niemand-merkt-Nummer. Das ist ein Fall für deinen Anwalt.  

Antwort
von robi187, 24

schriftlich per einschreiben mitteilen. und in verzug setzen?

verbraucherzentrale ist auch ein guter rat zu beokmmen? auch wenn er was kosten könnte?

Antwort
von meini77, 24

Schick' erstmal ein Übergabe-Einschreiben mit einer Frist.

Antwort
von anti45, 7

ich würde einen Anwalt einschalten, alles andere bringt nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community