Betrunken bei Zeugnisvergabe / Notenbekanntgabe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das nicht aber wenn man noch ne krasse fahne hat und kaum auf den Beinen stehen kann, dann ist das schon ziemlich asozial.

Schieß dich doch danach ab.. dann hast du es auch erst "offiziell" geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast recht, passieren kann dir nichts mehr, sie können dich nur rausschmeißen, damit du dein Zeugnis nüchtern abholst. Man könnte auch zum Schluss einfach mal keinen schlechten Eindruck machen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der schule (zumindest bei mir) ist alkoholverbot, immer, auch wenn ich mein Zeugnis bekomme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man bei der Zeugnisvergabe betrunken sein?

Diese Peinlichkeit sollte man sich ersparen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist es eine schulpficht veranstalung?

solange das zugnis noch nicht ausgegeben wurde kann man es ja neue schreiben?

also mit dem vermerk besoffen zur schule gekommen?

das ist wahrheitsgemäß?

es könnte schnell zum eigentor werden?

aber auch kann die schule sagen man muss dich heimbegleiden und die kosten must du tragen?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sowas fragt, hat eindeutig nicht die nötige Reife für einen Abschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?