Betrug unter meinem Namen was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß das solche Identitätsdiebstähle hundertfach pro Tag geschehen. In jedem Fall wäre es wohl sinnvoll einen Anwalt zu Rate zu ziehen, um möglichst schnell  unbeschadet wieder aus der Geschichte herauszukommen. Der Anwalt kann nämlich vorab Einsicht in die Akte verlangen.

Ich vermute einmal, dass Du schon einiges zum Thema Identitätsdiebstahl im Netz recherchiert hast setze bezügliche einiger Dinge die man beacchten sollte trotzdem einmal einen Link:

Identitätsklau im Netz: Das können Sie tun | NDR.de - Nachrichten ...

www.ndr.de/.../Identitaetsdiebstahl-im-Netz-was-tun-hilfe,identitaetsdiebstahl102.html
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können die denn nicht anhand der IP ermitteln??!!!

Eine IP verrät doch nicht, wer sie benutzt hat.

Ermittelt wird bestimmt. Wenn du sagst, wie es war, wird die Wahrheit schon ans Licht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einen Screen von dem Chat und zeig ihn der Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?