Betrug und blindes Vertrauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Droh dem Typen mit einer Anzeige bei der Polizei. Wenn er dann nicht schnellstens reagiert machst du das auch.

Er hätte gar nicht mit dir Geschäfte machen dürfen, da du noch nicht geschäftsfähig bist. Es gibt also keine Ausrede, warum er das Geld nicht erstatten müßte. Das nächte mal mach das über Paypal oder einer andern Bezahlplattform.

... und sags deinen Eltern. Vermutlich siehst du das Geld nie wieder :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Typ ist ja relativ bekannt und auf YouTbe lässt sich bestimmt herausfinden welcher Acc das ganu ist. Und weil es ja verboten ist Acc zu verkaufen kannst du ihm ja drohen ihn bei Bipoint zu verpfeifen, weil dann wäre er den Acc so oder so los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannste ihn anzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen wem willst Du denn Anzeige erstellen? Du hast weder Namen noch Konto-Nummer. Das leichtsinnige Verhalten kannst Du unter Lehrgeld verbuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zockenmachtspas
28.12.2015, 21:05

Es gibt Polizeianzeigen die sich genau auf solche Leute spezialisieren

0