Frage von maratamy, 89

Betrug über Airbnb/Wer ist schonmal drauf reingefallen?

Meine Schwester suchte eine Wohnung und stieß über immobilienscout24 auf eine 2 Zimmer Wohnung die bezahlbar wäre und recht gut klang. Der Vermieter wohnt angeblich in England und schaltete "Airbnb"ein.Sie sollte 1420 Euro für Kaution und die erste Miete überweisen. Angeblich würde sid dann die Wohnung besichtigen können und bei nicht gefallen so hieß es, bekäme sie das Geld zurück. Dann kam eine Forderung nach 1560 Euro für die nächsten 4 Mieten dass sie die Schlüssel bekommt. Wer ist darauf reingefallen? Was habt ihr getan?Habt ihr euer Geld zurück bekommen? Danke im vorraus.

Antwort
von Tellerwaermer, 55

Bei ins Ausland überwiesenem Geld sieht es ganz schlecht aus. Selbst bei überwiesenem Geld im Inland. Mal abgesehen davon, dass das schon ein bisschen blöd ist auf so etwas rein zu fallen müsst ihr wohl eine Klage einreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community