Frage von ChuckNorris77, 87

Betrug im Nachteil eBay Jacke Brandloch Anzeige - Rückzahlung?

Hallo, und zwar hatte ich etwas auf eBay verkauft, am Ende meinte der Käufer in der jacke wäre ein Brandloch gewesen, was nicht sein kann da ich a) die Jacke überprüft hatte b) ich nicht rauche und meine Freunde / Familie auch nicht. Nun habe ich erst alle Forderungen vom Käufer (Rückzahlung, Teilrückzahlung) abgelehnt, letztendlich dann aber am 14.03 eine Rückzahlung von 40€ angeboten. Nun am 16.03 bekam ich ein Brief wo stand Anzeige wegen Betrug im Nachteil. Jetzt hat der Verkäufer mein Angebot von 40€ heute angenommen und am 04. bin ich vorgeladen. Wie sieht das jetzt aus? Hab echt kein Bock auf Stress bin erst 19 und Schüler. Was soll ich am besten machen??

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ChuckNorris77,

Schau mal bitte hier:
Ebay Polizei

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 34

Ich denke nicht, dass Dir das noch etwas "bevorsteht". Lies Dir doch bitte dieses mal durch:

http://www.juraindividuell.de/pruefungsschemata/betrug-263-stgb-schema/

Nimm Deine gesamten Unterlagen mit, einschliesslich der Korrespondenz-Kopien und einer Kopie Deines Zahlungsbelegs.

Aus Deiner vorherigen Frage: "Als sie beim Verkäufer ankam hatte sie angeblich ein brandloch an der Tasche."

Wurde Dir bei der Reklamation dieses Brandloch sofort durch Foto dokumentiert? Desweiteren stört mich noch Deine Angabe über die Aussage des Käufers:
"Er bot mir an die Jacke zurück zu schicken und ich zahle ihm sein Geld
zurück, oder ich zahle die Hälfte und das hat sich erledigt.
" Was will ich als Käufer mit einer Jacke mit Brandloch an prominenter Stelle? Leider ging auch aus Deiner vorherigen Frage nicht hervor, ob der Käufer den Schaden per Foto dokumentiert hat.

"und am 04. bin ich vorgeladen." Wo? Wer hat den Brief geschickt? Lt. Deiner vorherigen Frage hast Du einen Brief von der Polizei erhalten. Welche Dienststelle? Suche Dir bitte die Telefonnummer aus dem Telefonbuch heraus und rufe dort an, ob dort ein Vorgang vorliegt.

Du bist erst 19 Jahre jung und hast "echt kein Bock auf Stress", was ich verstehe.

Wann war denn der Verkauf und wie lange korrespondierst Du schon mit dem Käufer, dass jetzt schon eine Vorladung vorliegt?

Hier noch Deine vorherige Frage: https://www.gutefrage.net/frage/betrug-im-nachteil-ebay-auktion-was-steht-mir-be...

Kommentar von haikoko ,

Ich sehe gerade, die Jacke war hier auch schon am 24.02.2016 Thema:

https://www.gutefrage.net/frage/nach-ebay-verkauf-jacke-mit-brandloch-wie-reagie...

In Deiner damaligen Frage hast Du angegeben: "Nun nachdem die Jacke ankam mailte er mir ein Foto mit einem Brandloch was vorher definitiv NICHT! da war"



Kommentar von haikoko ,

Aus der gesamten Versandverzögerung verstehe ich, dass der Käufer sehr sauer ist und direkt mit starkem Geschütz auffährt.

Hast Du ihm damals eigentlich mitgeteilt, dass der "Versand"-Kiosk wegen eines plötzlichen Todesfalls geschlossen hatte und die Auslieferung etwas dauert? Oder hat der Käufer warten dürfe, weil Du erst durch Ansprache / Reklamation in Gang kommst?

Halte Dich an das, was Dir in der Frage vom 24.02.2016 von @Alterstern geraten wurde:

"Du bekommst ein Schreiben wo Du zu der Anzeige Stellung nehmen musst.  Das wird wieder abgeschickt und dann entscheidet ein Richter wie es weiter geht. Eventuell musst Du nochmal eine Aussage machen. Ich musste z.B. nochmal zur Polizei und den Fall schildern."

Und vergiss Deine Unterlagen, die Deine Aussage belegen,  nicht.

Kommentar von ChuckNorris77 ,

hi, ja das habe ich ihm mitgeteilt aber mehr als noch wütender hat er nicht reagiert. Und ja er hat es mir per Foto geschickt konnte aber nicht glauben das es meine jacke war weil ich weder rauche noch freunde haben die dies tun. da ich aber keine lust auf stress habe, habe ich ihm seinen wunsch von 40€ teilerstattung erfüllt. Der Brief kam von meiner vorörtigen Polizeidiensttelle. Die Jacke habe ich vor ca. 1 Monat verkauft, seit dem besteht der Prozess. Und ja das Foto hatte er mir direkt nach Erhalt der jacke geschickt.

Kommentar von haikoko ,

Ja, nachdem ich mir Deine Frage vom 24.02.1016 nochmals durchgelesen habe: "Nun erst drohte mir der Käufer aufgrund dessen das dass Paket zu lange unterwegs war mit einer Anzeige und seinem Anwalt wegen Internetbetrug. Ich sah das noch ganz gelassen und reagiert cool."  verstehe ich Deinen Käufer, dass er wütend ist.

Du scheinst wohl voller Coolness alles falsch gemacht zu haben, was falsch gemacht werden kann.

Gehe zu dem Termin am 04.04., belege Deine Aussagen und warte ab. Wahrscheinlich hat sich die Sache dann erledigt.

Übrigens: ich hätte in diesem gesamten Zusammenhang, der sich mir hier  nur über das Lesen Deiner inzwischen drei Fragen in dieser Angelegenheit erschlossen hat, als Käufer auch massives Geschütz aufgefahren.

Du solltest, wenn Du weiter über ebay oder sonst eine Plattform verkaufen möchtest, weniger mit Coolness als mit Kundenfreundlichkeit reagieren.

Nicht du tust den Käufern einen Gefallen, dass Du ihnen etwas verkaufst. Die Käufer tun Dir einen Gefallen, dass sie etwas bei Dir kaufen.


Antwort
von mrniceeguyyyy, 52

Hast du ihm denn den kompletten preis zurückgezahlt? wenn ja frag ihn ob er die anzeige zurück ziehen kann da er das geld doch sowieso hat und falls du zur vorladung gehst kannst du da auch sagen dass du nicht rauchst 

Kommentar von ChuckNorris77 ,

Nein er wollte ja nur eine Teilrückzahlung die habe ich erst abgelehnt aber hinterher bevor der Brief kam doch angenommen von 40€ womit er auch zufrieden ist. Anzeige besteht ja aber trotzdem..

Kommentar von JuraErstie ,

Seit wann kann man Anzeigen gleich nochmal zurückziehen?

Kommentar von ChuckNorris77 ,

Ich hab keine Ahnung, du bist doch hier der JuraErstie, wie handelt man in solch einem Fall? Dank dir für die Aufmerksamkeit erstmal..

Kommentar von mrniceeguyyyy ,

Bevor hier wieder welche denken sie wissen alles besser, ja man KANN den STRAFANTRAG zurückziehen wenn sich bei der straftat um einen antragsdelikt handelt und kein öffentliches interesse besteht dann wird das strafverfahren meistens von der staatsanwaltschaft eingestellt ;)

Antwort
von dresanne, 10

Hättest Du meinen Rat in Deinem letzten Thread befolgt, wäre es nicht so weit gekommen. Ich frage mich, wozu die Leute hier nachfragen, wenn sie dann ganz anders handeln. Jetzt hast Du das Dilemma.


Antwort
von wolfram0815, 31

Biete ihm an, die Jacke zurück zuschicken, und du erstattest ihm den Preis.

Kommentar von ChuckNorris77 ,

Es erfolgte doch schon eine Rückerstattung nach seinen Wünschen wie ich bereits sagte..

Kommentar von wolfram0815 ,

Ich frag einfach nochmal nach: Du hast den gesamten Preis erstattet? Wenn dem so ist, wo ist dann die Jacke?

Kommentar von ChuckNorris77 ,

Nein. Schau, er hat mir angeboten entweder komplette Rückerstattung meiner seits und er schickt die Jacke zurück ODER eine Teilrückerstattung und er behält sie, ich bin der Teilrückerstattung gefolgt die er vorgeschlagen hatte..

Kommentar von wolfram0815 ,

Ok. Dann hat er jetzt die Jacke, die er wollte, billiger. Und natürlich ohne Brandloch.

Mit Rückerstattung und Rücksendung wäre die Sache aufgeflogen. Außer, er hätte ein Brandloch selbst angefertigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community