Frage von alexivan,

Betrug bei treffpunk 18

große vorsicht!! treffpunkt 18(http://treffpunkt18.de) ist eine der grössten betrüge single seite...seit 2 jahren bin ich single.von morgen früh bis spätabend muss ich arbeiten.dann bleibt nicht viel zeit draussen zu verbiringen.habe ich mich erst mal treffpunk 18 kostenlos angemeldet.und wollte erst mal vorsichtig sein und nicht premium mitgilied werden. weil ich hätte schlechte gefüll immer im internet solche seiten.also nach dem kostenlose anmelden habe ich täglich 6-7 nachricht bekommen.könnte ich nicht antworten premium hätte ich nicht.3 monaten so gedauert..dann habe ich erst mal im mein leben für so eine scheize seite premium mitgilied geworden.seit dem bekomme ich noch nicht mal 1 nachricht in 3 tagen.was die, ab und zu eine nachricht schicken, das ist so wieso eine formalitet und Falle.wenn sie mit support kontaktieren wollen, können sie auch nie erreichen.alles grosse lüge..e-mail geht nicht...fax geht nicht....telefonieren kostet 1.99€ minuten:( ich habe meine kündigung gefaxt.aber unbekante nr.ich weiss nicht wie ich kündigun soll?hat mann eine erfahrung was mache ich jetz????

Antwort von cocksexistenz,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man muss kein Experte sein um zu wissen, das diese 6-7 Nachrichten am Tag nur als Köder benutzt werden, um ein kostenpflichtiges Premiumabo abzuschließen. Hat man das erst abgeschlossen, kommen diese Fake-Nachrichten nicht mehr.

Lauf AGBs von treffpunkt18.de ist eine Kündigung spätestens 10 vor Ablauf des abgeschlossenen Vertrages möglich. Beim Abschluss des Premiumdienstes gehe ich davon aus, das du die AGBs nicht gelesen hast.

Kündigung würde ich per Einschreiben mit Rückschein an die im Impressum angegebene Adresse schicken. Die liegt in Luxemburg. Alternativ kannst du gucken, ob du in deinem Profil irgendwo ein Hinweis findest, wo die Kündigung hinmuss.

Sonst gilt der abgeschlossene Vertrag. In deinem Fall für 3 Monate.

Antwort von Gruenkohl2012,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Auf der Internet Seite gibt es die AGB und das Impressum.

Da steht eine Adresse und da schreibt man die Kündigung hin.

In vernünftigem Deutsch per Einschreiben mit Rückschein.

Selbst Schuld wenn du bei sowas mitmachst.

Und du kannst uns nicht erzählen, dass du 7 Tage in der Woche arbeiten musst.

Da steht die Adresse des Betreibers der Seite. Da kannste hinschreiben

http://www.treffpunkt18.de/imprint/?extid=http%3A%2F%2Fwww.treffpunkt18.de%2F

Antwort von KajaLina1978,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Seite wird ja sicher ein Impressum haben mit Kontaktdaten wo man schriftlich (E-Mail, Post) ne Kündigung hinsenden kann. Post ist am Besten und dann per Einschrieben mit Rückschein, damit du was in der Hand hast

Antwort von Z4ber,

Na, bevor man sich bei sowas anmeldet, sollte man sich doch immer über die Seite informieren...
Außerdem ist da im Impressum eine E-Mail-Adresse angegeben: support@treffpunkt18.de

Du müsstest also nur innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf eine Kündigung an diese Adresse verschicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community