Frage von danielranidas, 61

Betrug bei ebay. Bringt da ne überhaupt ne Anzeige was?

Ich wurde heute schön betrogen mit 234€ bei eBay Kleinanzeigen.

Ich hätte mich mit ihm ausgiebig unterhalten. Hätte sogar 2. Account gemacht und auf andere Artikel von ihm angesprochen und gefragt ob Abholung möglich ist ( obwohl ich nur testen wollte ob er was dagegen hat )

Naja im Endeffekt ist er ein betrüger. Habe heute keine packet Nummer bekommen und auf einmal waren alle anzeigen gelöscht als ich ihm gesagt habe, wenn ich im Laufe des Tages nichts erhalte die sendungsnummer, werde ich zur Polizei und Rechtsanwalt gehen morgen. Alle 5 anzeigen waren auf einmal gelöscht. Nichts ist blockiert!

Habe jetzt ne Anzeige gemacht. Adresse, Paypal Adresse und Bankdaten.
Habe mit Bank überwiesen.

Wird er gepackt? Er hat sich ein Konto was existiert, kann man darüber ihn fassen? Wenn nein warum?

Antwort
von chanfan, 36

Leider muss ich sagen: Selber schuld.

Es wird so oft darüber berichtet und selbst Ebay Kleinanzeigen beschreibt genau wie Geschäfte zu laufen haben.

* Selbst wenn sie ihn erwischen, dann ist sicherlich die Kohle schon längst ausgegeben und du stehst mit nix da.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 25

Tja, Du wurdest ausreichend gewarnt:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-oder-ueberweisen?foundIn=user-profile-que...

und dazu dann noch die Einblendung bei ebay-Kleinanzeigen:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

Da Du den Verkäufer angezeigt hast, wird wenigstens der Kontobesitzer ermittelt und Du kannst später Deine Forderung zivilrechtlich stellen. Du weisst, wie das geht?

Kommentar von danielranidas ,

Per Anwalt. Ist es wirklich möglich ihn zu bekommen da ich deine Bankdaten habe?

Kommentar von haikoko ,

Selber oder per Anwalt. Hier sind Deine Möglichkeiten, die Du nach Ermittlung des Geldempfängers durchgehen kannst:

http://iceolli.de/mahn/

Antwort
von TheExpert13, 39

Ja, man wird der Sache sicher nachgehen, drücke dir die Daumen.

Antwort
von playzocker22, 22

Pech gehabt. Gegen sowas bist du nicht geschützt. Ich mein machen kannst du es zwar aber ob es was bringt? Ich wage es mal zu bezweifeln.

Antwort
von macqueline, 46

Geh zur Bank und versuch, dein Geld wiederzubekommen.

Kommentar von danielranidas ,

Sowas geht nicht

Kommentar von diekuh110 ,

das geht nicht. nur bei Abbuchungen

Kommentar von Rockuser ,

Blödsinn Die Bank kann eine Überweisung nicht rückgängig machen. (Das geht höchstens ein paar Minuten.)

Antwort
von herzilein35, 24

Warum holt ihr den Artikel nicht ab und wenn ihr das nicht könnt die Finger davon lasst. Ihr seid selbst schuld und machen könnt ihr da nichts. Lernt mal auf Sicherheitshinweise zu achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community