Betrug bei Altersangabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das eine Jahr unterschied werden sie ha wohl kaum merken, außerdem, wenn deine Eltern bescheid wissen, denke ich, kann da kaum was passieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Draeznor
12.04.2016, 16:36

Ja nun, ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein paar stunden zuvor schon versucht habe mit einem anderen Konto von mir etwas zu bestellen zur selben Adresse & ich es nicht konnte da ich dort wirklich 17 war. Eventuell haben sie das etwas verglichen und gemerkt?

Könnten dort irgendwelche Konsequenzen zu Stande kommen?

0
Kommentar von habeebe
12.04.2016, 16:37

Höchstens wird dein Konto gesperrt und du darfst dich nicht mehr mit der IP dort anmelden.

0
Kommentar von Draeznor
13.04.2016, 18:45

Nichts passiert. Nur "bestellen erst ab 18" wurde gesagt.

Danke sehr.

0

Ich denke nicht das H&M einen Strafantrag stellen wird.
Das wäre viel zu viel Aufwand, aber anrufen lassen würde ich deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Deinen Eltern finde ich es verantwortungslos, Dich zu gefälschten Daten zu ermuntern. Überall, wo es um Bankgeschäfte geht, gibte kein Gemogle.
Strafe bekommst Du keine, höchstens eine dauerhafte Kaufsperre. Denn mit unehrlichen Kunden will niemand etwas zu tun haben.
Ruf an und sieh erstmal zu, was sie von Dir wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Draeznor
12.04.2016, 16:40

Habe sie auch erst kurz nach dem Kauf informiert.

und danke für die Antwort

1

Was möchtest Du wissen?