Frage von kirachanni, 70

Betrug auf Kleiderkreisel Hilfe bitte?

Vorab! Ich wollte keinen betrügen !!! Ich wollte Schuhe auf Kleiderkreisel verkaufen . Dann hatte eine Frau interesse. In der Beschreibung stand ganz deutlich Größe 7. sie fragte mich welche geöße es sei und ich sagte 7,steht ja in der Beschreibung , Bube wusste ich nicht welche Größe es genau ist, das sagte ich ihr auch. (Und der Chat ging schon Wochen ) . Dann hat sie gesagt wenn es 38 ist nehme ich sie . Und ich hab dann einfach ja gesagt dass ich sie los bin . Sie hat 19€ gezahlt . Ich weiß nicht ob es Betrug ist. Die Polizei sagt ja immer Betrug ist es nur wenn wir ein Vertrag gemacht hätten . Denkt ihr dass sie sich jetzt wegen den 19€ einen Anwalt nimmt oder was kann passieren ? Anwalt weil dies keine Sache der Polizei ist

Antwort
von Interesierter, 17

Du hast hier in der Tat ein Problem. So wie ich das sehe, hast du nicht dazugeschrieben, ob es die US- oder die UK-Größe ist. Auf Nachfrage hast du die Größe 38, also die US-Größe bestätigt. Sollte diese Angabe nun falsch gewesen sein, haben wir hier das fehlen einer vertraglich zugesicherten Eigenschaft. Fehler in der Beschreibung gehen immer zu Lasten des Verkäufers.

Sollte es sich hier nun tatsächlich um die UK-Größe, also um die deutsche Größe 40 handeln, müsstest du die Schuhe zurücknehmen und den Kaufpreis samt der Transportkosten erstatten. 

Eine Straftat sehe ich hier nicht.

Ob sie einen Anwalt einschaltet, ist schwer zu sagen. Ich persönlich für mein Teil, würde dir einen gerichtlichen Mahnbescheid ins Haus schicken, der dann erst mal 32 € kostet. Damit läge dann der Ball wiederum bei dir und du dürftest dir dann überlegen, ob zu freiwillig zahlst oder ob du vor Gericht ins streitige Verfahren eintreten willst.

Kommentar von kirachanni ,

Also für Schuhe die 10€ gekoste haben ein Anwalt ? KaaY

Kommentar von Interesierter ,

Um einen Mahnbescheid zu erwirken braucht man keinen Anwalt. Das geht recht einfach und ziemlich flott.

Ob du es darauf ankommen lassen willst, musst du selbst entscheiden.

Antwort
von Zwergenfrau1997, 38

War Größe 7 US oder UK größe?

Bei Größe 7 US ist das eine 38, bei UK allerdings eine 40 laut Tabelle die man leicht googeln kann.

Wenn es UK größe ist, dann ist es ein betrug finde ich, aber für 19 euro wird sich denke ich mal keiner einen Anwalt nehmen da dies viel mehr kosten würde, höchstens eine Meldung an Kleiderkreisel und eine negative Bewertung.

Wenn ich an der Stelle der Käuferin wäre, würde ich das bei Kleiderkreisel melden und eine negative Bewertung abgeben.

Kommentar von kirachanni ,

Wir haben nichts bestätigt über Kk. Allerdings steht Größe 7 drin und es ist Größe 7. also negativ bewerten kann sie mich nicht und ich habe mal auf Max für über 100€ verschickt und der andere wurde nicht mal raus geworfen !

Kommentar von kirachanni ,

Also er hat die 100 nicht bezahlt 

Antwort
von wilees, 18

Information zu Schuhgrößen ( die auch die Käuferin kennen kann und sollte)

In dem Moment ( spätestens ab Versand ) hast Du einen verbindlichen Vertrag abgeschlossen.


Vergleichstabelle Schuhgrößen - schuh-groessen.de

www.schuh-groessen.de/vergleichstabelle.html



Antwort
von lillsister, 36

Größe 7 ist eig größe 40. Hat sie dir denn schon was geschrieben? Ihr werden die schuhe ja zu groß sein. Biete ihr an die 19 € zu erstatten und sie zurück zu nehmen.

Kommentar von kirachanni ,

Nö werde ich eben nicht machen , sie hat mich wochenlange genervt und in der Beschreibung steht Größe 7 dann hat sie halt Pech. So etwas nervt einfach nur , ist auch net böse gemeint 

Kommentar von lillsister ,

dann heul nicht rum #istauchnichtbösegemeint

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten