Frage von TheHelpingGirl, 174

Betrügt mich mein Verlobter?

Folgende Situation: Du kommst von der Arbeit nach Hause. Bist eigentlich ziemlich fertig, da der Tag stressig gewesen ist, dein Verlobter ist schon zu Hause. Während du das Abendessen machst, bekommst du einen Anruf auf dein Telefon. Du gehst ran, eine weibliche Stimme meldet sich und verlangt nach ihrem angeblichen "Freund". Dabei ist dieser Freund, dein Verlobter. Auf dem Handy des Besagten, findest du einen Chat und auch ein paar Fotos, von den Beiden. Wie reagierst du? Was würdest du, deinem Verlobten sagen?

Antwort
von DeMama86, 38

Bye Bye würde ich ihm sagen  ....war jahrelang mit einem narzissten zusammen und daraus zu dem Entschluss gekommen das ich so was einfach nicht nötig habe und meine Zeit nicht So verschwenden werde ...und so einer wäre mir eben nichts mehr Wert und das gibt nur Kopfschmerzen und ich will ja glücklich sein in einer bez . und nicht so was haben ...auch wenn's hart klingt aber vielleicht bist du dann nicht die richtige für ihn in seinen Augen , sonst würde er nicht soweit gehen ...

Antwort
von Ranzino, 49

Da sie nach deinem Verlobten als "ihrem Freund" verlangt hat, kannst ihn schon sehr hart angehen. Das müffelt nach Fremdgehen und evtl. ist der Chat ja auch eindeutig.

Evtl. musst die Verlobung in den Wind schießen. Und den Kerl gleich mit. :( Ist hart, aber im Fall der Fälle nicht anders aufzulösen, sowas kannst dir nicht bieten lassen.

Antwort
von XxDerHelferXD, 31

Da würde ich meinen Partner drauf ansprechen. Entweder kann er dir die Sache erklären oder er geht dir wahrscheinlich fremd.

Antwort
von xlvmbb, 73

Ich würde ihn fragen vllt hat er ja eine gute Begründung, die man glauben kann aber ich wäre misstrauisch

Antwort
von Turbomann, 75

Bei einem derartigen Anruf von einer Frau würde ich ihn ansprechen.

Aber ich würde nicht sein Handy durchsuchen, das ist tabu, das haben viele Frauen und Männer immer noch nicht begriffen.

Antwort
von Prinzessin4445, 60

Ich würde ihm die hölle heiß machen bis er mir die warheit sagt, vielleicht würde ich auch diese frau fragen die angerufen hat. aber aufjedenfall wäre mein vertrauen erstmal weg

Antwort
von Blacksnow87, 45

Kommt halt drauf an was da steht und was für fotos das sind?!

Antwort
von hdsdgfghl, 45

Noch bevor ich auf die Idee käme, sein Telefon zu durchstöbern, würde ich ihn selbst ganz einfach ansprechen.

Antwort
von FlyingCarpet, 90

Nichts, würde mich mit der Dame erstmal treffen, bzw. telefonieren.

Antwort
von Baumkoenig123, 45

Das du sein Handy durchsucht zeugt von dem tiefen Vertrauen, dass zwischen euch beiden herrscht (SARKASMUS).

Antwort
von Ostsee1982, 43

Soll das der Beginn eines Aufsatzes sein oder ist das deine derzeitige Situation? Sollte letzteres der Fall sein bleibt fraglich warum du ihn nicht längst damit konfrontiert hast?

Antwort
von Kugelflitz, 46

Ohne groß zu zögern Schluss machen. Ist doch eh alles nur Humbug.

Antwort
von Mojoi, 45

Was stand denn so im Chat?

Antwort
von WanderIgelchen, 106

Wenn ich in dieser Situation wäre, würde ich ganz ruhig an die Sache rangehen, auch wenn es viele Fragen aufwirft. Es bringt nichts, wenn man den Partner oder die Partnerin direkt mit Vorwürfen konfrontiert, denn es kann auch einfach nur eine Bekannte sein. Ich würde einfach mal fragen, wer sie ist und auf die Reaktion meiner Freundin/Verlobten warten. Man sieht ja, wie diejenige Person reagiert und ob sie direkt erzählen kann, wer diese Chatbekanntschaft ist..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community