Frage von Sabsi89, 22

Betrügt er mich vielleicht doch?

Also ich fange von vorne an, er hatte mit einer Frau(Freundin) Kontakt, ich fand es gar nicht schön, wo ich ihm auch klar machte. Er hat darauf nicht reagiert & fuhr den Kontakt fort, traf sich immer wieder mit ihr, klar man fühlt sich im Revier angegriffen, ich fing an sein Handy zu kontrollieren & die schrieben doch schon etwas sehr viel miteinander, worauf ich ihn als Betrüger darstellte. Wir hatten starken Ärger, da er nichts getan hat. Wie sich auch herausstellte, machte er nichts mit ihr. Trotzdem hatte ich permanent das Gefühl das er mich eventuell betrügt, worauf hin ich oft sein Handy kontrollierte. Nun hatte er mich dabei erwischt und jetzt hat er mit einer ganz alten Bekannten wieder Kontakt. Jahre lang hatten sie nichts Zutun, sie ist nun Single und sie schreiben sehr oft, aber inzwischen hat er sein Handy dauerhaft zu Hause bei sich am Mann, Internet aus wenn es Rum liegt bzw wie ich gesehen habe löscht er immer wieder alle seine Chats. Passwort vom Handy ist nun auch anders .

Antwort
von AnnaStark, 13

Wenn mein Partner an meinem Handy rumfummeln würde, wäre es aus.

Das ist absoluter Vertrauensbruch: Einige Dinge vom Partner gehen Dich nichts an, in KEINER Situation, z.B. Geldbeutel und Handy.

Antwort
von sazicu, 13

Dass du an sein Handy gehst ist schon einmal nicht OK. Wenn so etwas ist, dann sprich es lieber offen und ruhig an, anstatt ihn so zu hintergehen. Damit treibst du ihn iwi in die Arme der anderen. Suche mal das Gespräch, was er tut und was nicht, weiß nur er.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten