Frage von nysust, 73

Betrügt er mich / Was meint ihr?

Hi! Ich und mein Freund (ich w und 17; er eben m und 18) streiten uns in letzter Zeit fast nur noch und ist klar dass in unsere Beziehung Alltag reingekommen ist, da wir seid fast 2 Jahren zusammen sind (Fernbeziehung 450km getrennt).

Noch vor ein Paar Wochen (und eben von anfang an unserer Beziehung) hat er für von sich aus -also freiwillig- alles erzählt was mit anderen Frauen zu tun hat. Also wenn er mit anderen Frauen geredet hat, also mit wem und halt über was. Und mir halt auch CHatverläufe geschickt, wenn er mit anderen kurz geschrieben hat. Und hat eben das selbe von mir erwartet, womit ich nie ein Problem hatte.

Er wollte in letzter Zeit öfters Schluss machen, da es eben nicht so gut läuft.. Aber wo ich das letzte Mal bei ihm war, meinte er dass wir es schaffen wieder glücklich zu werden..

Er will mir jetzt aber plötzlich garnicht mehr erzählen, wenn er mit anderen Frauen redet/schreibt, sprich es mir verheimlichen..

Er war heute mit seinem Kumpel den ganzen Tag in einem Freizeitpark (er hat noch Ferien) und wir hatten eben so gut wie keinen Kontakt. Eben hatte ich ihn per whatsapp gefragt, ob was besonderes war - also ob ihn eine angesprochen hat oder sowas Ähnliches. er darauf: "Wieso?

Ich; Was wieso?

Er: Wieso du fragst..

Ich: Darf ich nicht?

Er: Das ist doch das was ich nicht mehr will, oder nicht?

Und dann meinte ich noch wieso ich das nicht wissen darf usw.. Ich weiß halt eben genau, dass er nur mit seinem besten Kumpel im Freizeitpark war und da sie beide ein Führerschein + Auto haben sind die selbst gefahren.. Vor gut 1 Stunde sind sie aus dem Freizeitpark Richtung nach hause gefahren.. dann meinte er dass das Auto seines Onkels kaputt wäre und er deswegen keine zeit hätte mir noch zu schreiben..

Angeblich wären sein Onkel+Cousin heute auch in dem Freizeitpark gewesen..

Grade hat er geschrieben, dass er jetzt noch bei seinem kumpel (sein nachbar) daheim bleiben müsse, da seine Eltern noch nicht daheim wären. ich weiß, dass er immer nen schlüssel dabei hat und wenn nicht liegt ein ersatz in seinem Auto..

Für mich wirkt das alles sehr schwammig und unglaubwürdig ehrlich gesagt.. was denkt ihr? Denkt ihr, dass er mich betrügt und/oder mir was verheimlicht?

Wie seht ihr das?

Lg Nysust

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tanja241291, 21

Klar klingt alles sehr komisch, aber ich würde keine voreiligen Schlüsse ziehn. Sprich ihn mal persönlich an wenn er Anzeichen macht z.B nervös wird, rumzuppelt an den Sachen (weiss nicht ob das Anzeichen sind, vermute es) dir nicht in die Augen guckt dann ist VIELLEICHT was dran und jetzt solltest du vielleicht erstmal abwarten und nicht all zu neugierig sein sonst war am Ende gar nichts dran und er war nur gestresst von dem Tag und war deswegen so komisch wer weiß.

Antwort
von konstanze85, 11

Also freiwillig hat er das sicher nie getan,sonst wäre das jetzt nicht ein Trennungsgrund für ihn gewesen und sonst hätte er sich heute nicht wieder so genervt gegeben, als du erneut nach anderen Frauen gefragt hast.

Lass ihn halt mal in Ruhe mit dem Rumfragen und der Neugierde mit anderen Frauen.

Der ist ja total genervt von Dir.

Wenn man einen Menschen einengt und jeden Kontakt kontrollieren will, passiert IMMER genau das, was Du gerade erlebst, er bricht aus, wird sauer und fängt an zu lügen.

Und bei einer Fernbeziehung kehrt kein Alltag ein, das ist Deine Art, die Probleme bereitet, nicht die 2 Jahre Fernbeziehung.


Kommentar von nysust ,

Nein er hat es wirklich von sich aus gemacht und hat es auch von mir erwartet.

Doch eben schon. Nach 2 Jahren ist halt nicht mehr alles so "neu" und "aufregend" und eben nicht so spannend wie am Anfang wenn man halt nicht mehr frisch verliebt ist und sich aneinander geöhnt hat und das hat er mir auch so gesagt und ich sehe es genauso.

Kommentar von konstanze85 ,

Wenn er es immer alleine gemacht hat, warum ist er dann von Deinen Fragen genervt und warum fragst Du dann überhaupt? Wäre doch gar nicht nötig, wenn er es immer von allein macht?

Du scheinst ihn einzuengen und er wird sauer und fängt an zu lügen.

Dann hast Du noch nicht richtigen Alltag erlebt. Aufgrund der Entfernung könnt ihr euch nicht täglich sehen, ihr wohnt nicht zusammen, kein gemeinsamer Haushalt. Ihr kennt euch schon gut und die erste Verliebtheit ist weg, aber Alltag auf 450 km? Fragwürdig, aber auch nicht das Thema.

Kommentar von nysust ,

Das ist ja eben meine Frage.. Plötzlich möchte er einfach nichts mehr erzählen und dadurch werde ich misstrauisch

Kommentar von konstanze85 ,

Weil es ihn einengt und nervt. Was auch normal ist, da es Kontrolle ist und kein Vertrauen herrscht. Und dazu kommt dass Du nicht aufhörst zu fragen, was ihn dann weiter nervt.

Wie heute der von Dir geschilderte Sachverhalt.

Du:Eben hatte ich ihn per whatsapp gefragt, ob was besonderes war - also ob ihn eine angesprochen hat oder sowas Ähnliches.

Er später: Das ist doch das was ich nicht mehr will, oder nicht?

Also muss er es Dir vorher gesagt haben, dass er das nicht mehr möchte.

Warum hörst Du dann nicht auf?

Nur weil etwas bisher so war, bedeutet das nicht, dass es immer so sein muss. Er möchte das halt nicht mehr. Vertrau ihm halt.

Antwort
von RaqeYo, 21

Meiner Meinung nach solltest du es selbst wissen, ob du ihm Vertraust.
Hier im Internet ist man in einer gewissen weise Anonym, d.h andere Leute im Internet können dir  viel Mist erzählen.

Du solltest ihn mal darauf ansprechen und hören, was er zusagen hat.

MFG Lukas

Kommentar von nysust ,

Er blockt bei dem Thema immer mega ab und wird total sauer.. möchte halt einfach wissen, wie andere Leute die Situation einschätzen, die eben objektiv darüber denken..

Kommentar von RaqeYo ,

Geh zu einer Bezugsperson. Eltern , Geschwister , Cousin , Freunde?
Mein erster Rat sind die Eltern, da diese am Ältersten sind und wohl am meisten Erfahrung mit solchen Situationen haben.

Geh zu einer dieser Personen & frag sie aber am besten nicht hier.

MFG Lukas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten