Frage von SarahDamon, 46

Betrogen worden. Was tun gegen die gefühle?

Hei Leute... wenn man meine letzte frage liest... ging es darum ob ich meinen ex zurück nehmen soll oder nicht. Und auch wenn alle gesagt haben es würde der schlimmste Fehler meines Lebens sein habe ich ihn trotz lügen zurückgenommen. Ich dachte er ändert sich und ich habe ihn wirklich geliebt. Heute musste ich erfahren das er mir fremd geht... jetzt ist die schlaflose Nacht natürlich vorprogrammiert. Ich möchte meine Wut und trauer auf gar keinen fall an anderen rauslassen morgen. Also... wie soll ich mich verhalten? Soll ich im guten mit ihm auseinander gehen? Oder eiskalt sein ? Wie komm ich drüber hinweg? Und was tu ich gegen diese unerträglichen Gefühle..

Danke schon mal im voraus ...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dragonon, 28

Überlege dir ob du selbst dich arschig verhalten willst, ob du das bist.

Hast du es verdient ? Hat keiner.

Kannst du die Tatsache ändern oder die Zeit zurück drehen ? Nein

Fragst du dich warum ? Weil (MANCHE) Jungs das eben tun, aus verschiedenen Gründen

Bist du jetzt dadurch weniger Wert ? Ich denke dadurch bist du mehr Wert :)

Hat selbst das noch was positives ? Ja du lernst daraus

Solltest du mit ihm reden ? Ja.

Versuche dich abzulenken bis du richtig müde bist. Dann schläfst du auch ganz schnell ein und musst über nichts nachdenken was dich traurig macht.

Viel Glück für alle :)

Antwort
von pusteblume9632, 14

Also im guten auseinander zu gehen ist ja schon mal schwer, weil er dein Vertrauen gebrochen hat. 😕
Und wenn du ihn jetzt deswegen scheiße behandeln solltest, steigerst du dich psychisch nur noch mehr in das ganze rein. Was dich noch mehr bedrücken würde.
Definitiv solltest du mal einen Schlussstrich ziehen, das dir widerfahrene verarbeiten und darüber nachdenken.
Nur du kannst wissen was dir im Herzen gut tut und das musst du erst wieder herauszufinden. Ein gebrochenes Herz muss sich erstmals zurückziehen.❤

Viel Kraft!

Antwort
von JZG22061954, 9

Du hast entgegen dem Rat welcher dir hier auf GF gegeben wurde, dich dafür entschieden deinen Ex Freund wieder zurück zu nehmen und dieser hat sich nun auch entsprechend lieb bei dir bedankt. Interessant ist in diesem Fall auch die Vergabe der Auszeichnung Hilfreiche Antwort von dir sprich ich hinterfrage mal ganz lapidar, wo diese Antwort für dich hilfreich gewesen ist, wenn Du den darin enthaltenen Rat nicht umgesetzt hast. Einerlei aber wie und was, es ist Schnee von gestern und Du hast nun auch dafür bezahlen müssen. Trenne dich von deinem Ex Freund und behalte die Contenance sprich keine Szenen, keine Tränen nur ein rien ne va plus und das war es dann auch gewesen. Traurig oder enttäuscht sein oder auch beides und wütend dazu, das kannst Du dann alles sein, wenn Du mit dir und deinen Gedanken alleine bist.

Antwort
von FilizT, 24

Sei eiskalt. Lass ihn betteln und nimm ihn nicht zurück. Hat er nicht verdient.
Sei tapfer es gibt noch andere Männer auf der Welt.

Antwort
von Cavo64, 14

Kannst du noch im Guten auseinander gehen?
Deine Meinung ist ihm doch scheiß egal sonst würde er dich nicht hintergehen.
Einfach Rücken kehren

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 17

Sch auf ihn. Halloooo? Er liebt dich nicht, dass weist du doch hoffentlich endlich mal.. Männer können es ja machen , ihr nimmt sie ja eh immer zurück.. Hättest du ihn bloß nicht mehr zurück genommen 😕
Rede gar nicht mehr mit ihm und hack die Sache ab. Fertig !
Klingt hart, aber ist so. So ein Mensch ist es nicht wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community