Betriebssystem Produkt Key aus defektem Laptop in neuen Rechner?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Windows-DVD kannst du dir mit dem Media Creation Tool von Microsoft erstellen (gibt es auf der Microsoft-Website für Windows 8.1 und Windows 10 zum Downloaden). Windows 7 ISO-Dateien kann man sich vielleicht noch bei chip.de herunterladen (vielleicht auch nicht mehr, das letzte mal habe ich mir vor einem Jahr so eine ISO-Datei heruntergeladen). ISO-Dateien kannst du dann mit dem Windows-Brenner für Dantenträgerabbilder auf DVD brennen. Falls du nach einer NOCH älteren Windows-Version suchst, rate ich dir davon ab, da XP keinen Support mehr hat und Vista wahrscheinlich auch nicht mehr (oder bald) und sowas nicht auf einen nagelneuen, selbstgebauten PC draufsollte.

Mit dem Product Key weiß ich jetzt nicht so genau bescheid, aber normalerweise ist auf Laptops ja immer eine OEM-Version von Windows drauf, das heißt, dass der Key an dein Notebook gebunden ist. Wenn es ein neueres Notebook mit UEFI ist, dann ist der Key wahrscheinlich auch nicht ohne Weiteres sichtbar, sondern auf dem Mainboard gespeichert. Falls du dir die betreffende Windows-Version aber separat vom Notebook gekauft hast, so solltest du den Key eigentlich wiederverwenden können (nicht bei Nur-Upgrade-Lizenzen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich ist der Produkt key eine Lizenz für einen Computer den du auch für einen anderen verwenden kannst. Da du dann von einem zum anderen wechselst trifft genau das statt also ist das nutzen des Keys kein Problem.

An der zweiten Möglichkeit gibt es auch nichts auszusetzen da das Installationsmedium auch aus dem heimischen Brenner nutzen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacky7441
06.03.2016, 16:42

Das bedeutet ich muss nichts einstellen oder beantragen das ich von meinem Deffektem Laptop den bereits aktivierten Pruduct key fuer ein neuen PC nochmal verwende ? Ich habe oft gelesen dass es dazu fueren koennte dass die 2. Benutzung des Keys dann als Illegal und als strafbar angesehen wird, da der Key bereits benutzt wurde... ?

Danke fuer die rasche antwort =)

0

Du kannst eine Win-Lizenz von einem Rechner auf einen anderen Übertragen.

Allerdings ist die Nutzungslizenz nich nur an den Produkkey sondern auch an den Lizenzaufkleber gebunden. Den mußt du also vom alten Rechner ab machen und auf den neuen Kleben.

Ein Installationsmedium kannst du dir selber machen. Das passende .iso findest du auf der Microsoftseite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du musst den Laptop ankriegen können um das Produkt dort zu löschen und den Produktkey auf'm neuen PC einzutragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
06.03.2016, 16:03

Wenn der Rechner sammt im Nirvana ist mußt du auch nix mehr löschen. Hin is hin.

1

Da Du verschweigst, welche Windows Version Du im Einsatz hattest, kann man nur raten und ich tippe jetzt mal auf Windows 7.

Wenn es keine OEM Lizenz ist, kannst Du problemlos die des Laptops nutzen.

Dafür findest Du hier eine Anleitung:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacky7441
06.03.2016, 16:47

Danke schoinmal fuer die rasche Antowrt, ja es ist die Win 7 version =)

Jedoch muss ich leider nachfragen was eine OEM Lizenz ist und wie ich herrausfinden kann ob es eine ist.. Also mehr als, ich habe WIN 7 nicht seperat gekauft sondern es war beim Kauf schon vorinstalliert, kann ich nicht sagen =S

0

Was möchtest Du wissen?