Betriebspraktikum in England. Visum nötig, weil ich einen türkischen Pass habe. Wie gehe ich vor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Erfahrung, es geht am einfachsten wenn du das nicht direkt selbst machst sondern es über die schule läuft.

Das sollten die doch hinbekommen. Es geht ja darum, dass die ganze Klassse nach England will. dann sollten auch die nötigen Papiere direkt über die Schule laufen.

Spann die Schule und den Rektor da mit ein, dann hast du viel bessere Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiss nicht, ob das bei Betriebspraktika in England auch gilt, aber ich fahre zb. am Montag nach London, aufgrund unserer Studienfahrt und wir haben in meinem Englisch LK auch einen mit türkischem Pass, da hat mein Lehrer von der Ausländerbehörde ein Dokument geholt, wo dein Name, Adresse etc. eingetragen wird und du klebst da noch ein Bild drauf und dann wird damit bestätigt, dass du in Deutschland (unbefristet?) wohnhaft bist und da brauchst du kein Visum mehr, ich weiss nicht ob das unter deinen Umständen auch gültig ist, frag mal deine/-n Lehrer/-in.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Du rufst das Britische Konsulat an oder gehst auf die Internetseite. Dann bekommst Du die richtigste Antwort. 

Wieso will Dir Deine Lehrerin so wenig Mut machen? Behördenpapiere gibt es überall. Das sieht so aus, als wollte sie Dich nicht dort haben. Einfach im Konsulat anrufen. Natürlich brauchst Du eine Bescheinigung der Stelle, die Dir die Praktikumsstelle geben wird. Sehr wahrscheinlich bist Du noch minderjährig? Du brauchst eine Krankenversicherung (Du bist ja wohl bei Deinen Eltern versichert). Alles, was hier gesagt wird, könnte evtl. nicht richtig sein. Anrufen im Konsulat. Vielleicht findest Du auch eine Auskunft im Internet . Lass Dich nicht entmutigen von Deiner Lehrerin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fat93
25.09.2016, 14:35

Meine Lehrerin sagt das, weil bei Schülern aus den höheren Ausbildungsjahren, auch dasselbe Problem hatten. Sie meinte sie hatte mal einen Schüler, der ein aus dem Kosovo ist und auch den Pass. Also kein deutschen Pass. Und er musste irgendwie Nachweise bringen, dass er nicht dort später in England illegal für immer bleiben will, was ich schwachsinnig finde. Er brauchte irgendwie von wegen einen, der für ihn bürgt, Einkommen der Eltern vorzeigt, obwohl er selber Geld verdient durch die Ausbildung und Fingerabdrücke abgeben musste. Im Endeffekt war ihm das irgendwann zu stressig und zu viel, dass er irgendwann einfach kein Bock mehr hatte und auf das Praktikum in England verzichtet hat. Ich will aber nicht darauf verzichten :D und ich bin schon lange volljährig und mache ja eine Ausbildung. Ich bin nicht mehr familienversichert. Frage mich nur was ich alles beachten muss und einreichen muss, dass ich dann sicher und 100% einreisen kann

0

Was möchtest Du wissen?