Frage von LoveKrissy, 23

Betriebsausflug nach Zeugnisausgabe?

Guten Abend! Ich benötige einen Rat oder besser gesagt eine moralische Zustimmung von euch. Und zwar bin ich im 2. Ausbildungsjahr. Unser Betriebsausflug findet jährlich an einem Freitag statt, da ich freitags immer in der Berufsschule bin, konnte ich bisher noch nicht daran teilnehmen. Dieses Jahr findet der Betriebsausflug nach der Arbeit bzw. Schule (gegen 13.30) statt.

Nun das Problem. Wir haben am gleichen Tag Zeugnisausgabe und auch einen Ausflug mit der Schulklasse geplant, welcher gegen 13 Uhr enden würde.Ich würde es nicht mehr rechtzeitig zum Betrieb schaffen und es wäre auch zu viel Hektik.

Eine Möglichkeit wäre, dass ich mit dem eigenem Auto vom Schulausflug zum Betriebsausflug fahre. Hin-Tour 40 km und Zurück-Tour zu mir nach Hause 60km. (Diese Strecke möchte ich nicht aufnehmen, nachdem ich 2 Ausflüge hatte)

Nun würde ich den Betriebsausflug absagen, weil ich Zeugnisausgabe für wichtiger halte, als Betriebsausflug und es ja auch Pflicht ist. Unsere 2 Auszubildende fährt nach der Schule mit dem Auto noch zum Betriebsausflug, weil sie in der Nähe wohnt.

Nun würde es ja komisch herüber kommen, wenn ich absage, aber sie mitfährt. Doch sie hat ja den Vorteil, weil sie in der Nähe wohnt.

Wie denkt ihr dazu ? Würdet ihr nach dem Schulausflug noch zum Betriebsausflug fahren ? (Betriebsausflug ist nicht Pflicht bei uns)

Antwort
von AriZona04, 12

Ich weiß nicht, wie die Rechtslage ist - frag doch mal Deinen Klassenlehrer, wie der das sieht. Mit dem eigenen Auto hinterherfahren würde ich nicht (aus persönlichen GründenI), auch wenn jemand anders das macht; das ist für mich nicht Grund genug. Da Du Dich nicht teilen kannst, frag auch mal Dich selbst, was dir besser in den Kram passt bzw. was wichtiger für Dich ist. Und zusammen mit der Aussage des Lehrer entscheidest Du dann. Für Dich wird es in Deinem Leben noch etliche Betriebsausflüge geben! Wenn Du diese in Deiner Ausbildung verpasst, ist das für Dich nicht schlimm, auch, weil Du in diesem Betrieb vielleicht 3 Jahre lang bist, in dem nächsten aber villeicht viel länger! Das ist dann viel wichtiger!

Kommentar von LoveKrissy ,

So sehe ich das selber. Betriebsausflug ist zum Glück keine Pflicht. Es ist einfach zu hektisch mit dem eigenem Auto vom einem zum anderen Ausflug zu hetzen. Auch wenn meine Kollegin es macht, ... ich sage es ab ! 

Kommentar von AriZona04 ,

Daumen hoch! Man muss nicht ALLES für den Chef tun! Schon gar nicht, wenn etliche km auf dem Tacho mehr sind und der Tank leer. Ist meine Meinung!

Antwort
von JeyJey1708, 5

Mach dich doch nicht verrückt, du musst dich vor dem Betrieb auch nicht rechtfertigen. Wenn du aber keine Lust/ Zeit hast dann sag das offen, die wissen ja bestimmt auch wo du wohnst und haben sicher Verständnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community