Frage von Danke62, 100

Betriebsarzt Drogentest?

Ich habe am donnerstag am freitag und am samstag nachts gekifft. Davor habe ich selten und unregelmäßig gekifft. Insgesamt kiffe ich seit einem jahr insgesamt. Ich habe am montag ein Vorstellungsgespräch bei einem grossen konzern. Falls ich angenommen werde, was sehr wahrscheinlich ist, muss ich ca 1 woche später zum Betriebsarzt mich untersuchen lassen. Der arzt wird wahrscheinlich auch ein urintest machen um zu schauen ob ich drogen konsumiere. Wie wird der Test ausfallen wenn ich, bis zum arzttermin, sehr viel wasser trinke und sport mache?

Antwort
von ginatilan, 93

Hallo

Der arzt wird wahrscheinlich auch ein urintest machen um zu schauen ob ich drogen konsumiere.

das ist eher eine Annahme, oder?

erstens braucht er dazu deine Einwilligung und zweitens gibt es nur ein paar Berufe wo der Betriebsarzt auch einen Drogentest machen wird

welchen Beruf hast du denn?

Kommentar von Danke62 ,

Ausbildung zum Chemielaboranten in einem internationalem Konzern.

Danke für die Antwort.

Kommentar von WENDELINGUNDOLF ,

 Heißt der Konzern Nestlé?  

Wenn ja würde ich mit Betriebs Ärzten vorsichtig sein 

Wenn du erst in einer Woche dort hin musst wird dein Körper den ,, Stoff'' schon abgebaut haben . 

Aber wenn du eingestellt wirst ( was ich für dich hoffe) dann würde ich mit dem KIFFEN aufhören ..... ja ja ja ich weiß leicht gesagt aber ich würde es dir raten da Chemilaborant ( zB. In der Nestlé )

Beim untersuchen von Baby Nahrung eine große Verantwortung mit sich bringt da durch einen Fehler  (Unachtsamkeit ) leicht viele Kinder # Babys sterben können. 

Aber natürlich können auch andere Sachen passieren in anderen Laboren

Antwort
von Till7515, 94

Im Urin sagt man Ca 5 Tage, aber wenn du eh nicht oft kiffst ist das oft auch schon nach 24-48 Stunden weg, also sollte alles safe sein

Antwort
von RoentgenXRay, 100

Na positiv auf THC, was dachtest du denn? Dafür gibts ja den Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community