Frage von ddd321, 92

Betriebsärztin - was darf sie alles?

Hi, ich (m) muss demnächst zur Betriebsärztin. Ich hab gehört, dass diese Ärzte einem auch an die Flöte fassen. Darf sie dass auch als Frau? LG

Antwort
von Hexle2, 43

Es ist immer wieder interessant, was man so hört.

Wenn Du zum Betriebsarzt oder (auswärtigem) Arbeitsmediziner musst, möchte der AG dass der Arzt feststellt ob Du für den fraglichen Job/Ausbildung geeignet bist. Da wird  Deine "Flöte" wohl niemanden interessieren.

Der Betriebsarzt hat im Übrigen auch eine Schweigepflicht wie jeder andere Arzt. Er teilt dem AG nur mit, ob gesundheitlich etwas gegen die zu leistende Arbeit spricht.

Antwort
von wilees, 56

In welchem Zusammenhang benutzt Du überhaupt den Begriff " Betriebsarzt "? Ist das Unternehmen so groß, dass es über eine eigene festangestellte Betriebsärztin "verfügt"? Und welche Untersuchung soll hier durchgeführt werden?

Antwort
von Arteloni, 47

Wie bist du denn drauf? Was genau soll so schlimm daran sein wenn eine Ärztin das macht? Glaubst du sie ist weniger Kompetent nur weil sie kein eigenes Gehänge hat?

Und warum soll eine Ärztin irgendetwas nicht dürfen was ein Arzt darf? (Mal ganz davon abgeshen das du, egal ob Arzt oder Ärztin, immer das letzte Wort hast was gemacht werden darf)

Antwort
von Schuesselchen, 45

Was kann denn Dein Beruf mit Deinem Genital zu tun haben?( Porno im öffentlichen Dienst?)
Nicht anfassen lassen. Ich würde mich ja auch nicht bei dem Betriebsarzt auf den gynäkologischen Stuhl legen.
Sowas kenn ich nur bei der Musterung beim Militär und der Polizei.
Liebe Grüße, 🐺

Antwort
von SiViHa72, 47

Seid Ihr eine Musikschule?

Ne,w as für nen Betrieb seid Ihr,d ass Du das erwägst?

Es werden jobrelevante Sachen untersucht.. sonst nix.

Also Flöte nur, wenn Du die professionell einsetzt.

Tüdeldüh  ;-)

Kommentar von ddd321 ,

Ich dachte, dass des immer gemacht wird.

Kommentar von user8787 ,

Selbst wenn, die Ärztin kennt wohl bereits unzählige Flöten und deine wird sie sicher nicht sonderlich beeindrucken oder gar erschrecken. 😏

Kommentar von user8787 ,

Also z.B. bei einer Urinprobe? 

....Also Flöte nur, wenn Du die professionell einsetzt....

Antwort
von grubenschmalz, 43

Warum sollte das einer Ärztin verboten sein?

Antwort
von anaandmia, 46

Egal ob Frau oder Mann - wenn du es nicht willst darf dich niemand anfassen !

Antwort
von Peter501, 32

Wenn sie hübsch und jung ist kannst du dich darüber doch nur freuen.

Antwort
von Mojoi, 44

Nur wenn du Privatpatient bist.

Kommentar von user8787 ,

*gggg....menno, aber das ist in dem Fall egal. Die Betriebsärztin kann hier nicht mehr abrechnen. 

Aber die Antwort is jut.....😄

Antwort
von Pucky99, 41

Als was arbeitest du? Pornodarsteller?

Kommentar von ddd321 ,

dumm, informiere dich lieber

Kommentar von Pucky99 ,

Worüber soll ich mich informieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten