Betriebliche Abmahnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Abmahnung muss man nicht unterzeichnen in dem Sinne, dass man sie anerkennt, sondern nur, dass man sie erhalten hat.

Es gibt keine Regelung, wann eine Abmahnung ihre Gültigkeit verliert. Aber nach Gerichtsurteilen wurde festgehalten, dass man je nach Schwere des Vergehens davon ausgehen kann, dass eine Abmahnung etwa nach zwei Jahren fehlerfreien Verhaltens keine Wirkung mehr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?